Hyundai: 42 Zoll-Plasma für 5000 Euro

Neuer Flachmann kommt mit Bautiefe von acht Zentimetern

Hyundai hat mit dem Modell „Imagequest PD421“ einen Farb-Plasma-Monitor mit einer Diagonale von 42 Zoll und einer Bautiefe von 7,9 Zentimetern vorgestellt. Der Kontrast soll bei 1200:1 liegen. Erhältlich ist der große Flachmann ab diesem Monat für 5000 Euro

Als Anwendungsgebiete nennt der Hersteller Home Entertainment sowie Präsentationssysteme für Kongress- und Finanzzentren. Die sichtbare Bilddiagonale soll bei 106 Zentimetern liegen, der Blickwinkel bei über 160 Grad. Dank Picture-in-Picture (PIP) soll es möglich sein, Videobilder einer zweiten Signalquelle (PC/AV) als eingeblendetes Fenster während des Betriebes anzuschauen.

Der integrierte Controller (Composite Video, S-Video, DVD, Digital TV (HDTV), PC: VGA und DVI) soll die Integration in bereits bestehende Informationssysteme und Anwendungen ermöglichen. Optional sind Lautsprecherboxen erhältlich, die entweder auf Standfüsse gestellt oder direkt am Gerät befestigt werden können. Die Leistungsaufnahme gibt der Hersteller mit 320 Watt an.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Hyundai: 42 Zoll-Plasma für 5000 Euro

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.