Maxtor liefert Festplatte mit 300 GByte aus

Nur 5400 U./min Rotation, aber proprietäres Ultra ATA/133-Interface

Maxtor hat heute begonnen, eine neue 300 GByte-Festplette als Teil eines „Hard Drive Retail Kit“ in den USA auszuliefern. Das Paket Maxline II kostet 399 Dollar. Auch in Deutschland kündigen etliche Online-Shops die Platte bereits zu Preisen ab 410 Euro aufwärts an.

Die Platte bietet 50 GByte mehr als konkurrierende Angebote, etwa von Western Digital, aber mit 5400 Umdrehungen pro Minute eine geringere Rotationsgeschwindigkeit. Als Schnittstelle wird das proprietäre Ultra ATA/133 von Maxtor eingesetzt.

„Das Hard Drive Retail Kit mit 300 GByte bietet Platz für umfangreiche Multimedia-Anwendungen“, meinte Maxtor-Sprecherin Anna Jen. Das Kit enthält außer der Platte selbst eine Ultra ATA/133-PCI-Steckkarte, über die dieser Bus erst genutzt werden kann, Kabel, Schrauben und Treiber-Software.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Maxtor liefert Festplatte mit 300 GByte aus

Kommentare sind bei diesem Artikel deaktiviert.