Neue CPU-Kühler von Glacial-Tech

Deutschland-Vertrieb über Awakian International Trading

Glacial-Tech, der taiwanesische Hersteller von Kühlungslösungen für das Desktop- und Serverumfeld, hat eine neue Generation seiner Desktop-CPU-Cooler für Sockel A und 370 vorgestellt. Der Kühlkörper ist also für AMD-Athlon- und Duron-Prozessoren sowie für Intel-CPUs vom Typ Pentium III und Celeron geeignet.

Die neuen Igloo-Kühler sind aus Aluminium gefertigt. Dadurch erreicht GlacialTech ein verbessertes Verhältnis aus Größe und Gewicht. Beide Igloo-2461-Varianten wiegen 296 Gramm. Die Kühlerabmessungen betragen 64 auf 76 auf 59 Millimeter. Aufgrund einer neuartigen Kühlerarchitektur sollen die Alu-Igloos dennoch zu vergleichbaren Kupfer-Kühlern, die deutlich schwerer sind, konkurrenzfähig sein.

Der Lüfter ist kugelgelagert und arbeitet bei einer Spannung von zwölf Volt. Die Umdrehungszahl des Lüfters liegt bei 2400 UPM. Damit erreicht der Igloo 2461 einen hohen Luftdurchsatz von knapp 60 m3/h. Dabei entwickelt der Lüfter allerdings nur ein Betriebsgeräusch von 26 dB(A), das laut Angaben des Herstellers unterhalb der Wahrnehmungsgrenze liegt. In Deutschland sind die GlacialTech-Produkte über die Hamburger Awakian International Trading Company http://www.awakian.de/news.php zu beziehen.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Neue CPU-Kühler von Glacial-Tech

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *