Es wäre schwer, einen Mainstream-Laptop zu finden, der mehr Ausstattung für einen kleineren Preis bietet als der HP Compaq Nx5000 – und dazu in einem so kompakten Chassis. Das 2,6-Kilo-Notebook ist nicht nur kleiner als die meisten Wettbewerber, es nutzt auch den Intel Pentium M-Prozessor, um weniger Masse und mehr Mobilität zu bieten. Trotz der Größe ist das Nx5000 nicht etwa ein Schwächling: Im Gegenteil, dieser Laptop hat alles, was man für Arbeit und Freizeit braucht, einen 1,6 GHz schnellen Prozessor, 15-Zoll-Display, sehr hochwertiges Audio und alle Anschlüsse, die man benötigt. Das Aufladen unterwegs ist nicht oft nötig – das ausdauernde Notebook läuft mehr als sechs Stunden mit einer Ladung und ist damit ein idealer Reisebegleiter.

Design

Mit seiner großen Ausstattung in einer relativ kleinen Hülle ist das Nx500 eine Art Hybrid-Notebook. Die Ausstattung und Leistung entsprechen einem Desktop-Ersatz, die Abmessungen aber eher einem Mittelklasse-Notebook. Diese Kompaktheit ermöglicht ein raffiniertes Design, dessen man sich nirgends schämen muss.

HP Compaq Nx5000
Ein Ein-/Ausschaltknopf für drahtlose Netzwerke erleichtert das Sparen von Strom, wenn man gerade keine WLAN-Verbindung benötigt.

Mit 27,5 mal 36,7 mal 32,6 Zentimetern ist das an den Ecken abgerundete, schwarzsilberne Plastik-Chassis des Nx5000 ein paar Millimeter dünner und mit 2,6 Kilo auch etwas leichter als das IBM Thinkpad R50. Nimmt man das kompakte Netzteil und das Stromkabel dazu, kommt man auf runde drei Kilo Reisegewicht. Der Akku ist mit einer Kapazität von 4400 Milliampèrestunden spezifiziert und verleiht dem Notebook seine herausragende Laufzeit von sechs Stunden.

Wie auch bei anderen Notebooks aus der Compaq-Baureihe lässt sich die Abdeckung des Nx5000 leicht entriegeln, aber fast nur mit zwei Händen öffnen. Man gewöhnt sich daran, die Verriegelung mit dem Daumen zu lösen und dann nach oben zu drücken, um doch mit einer Hand auszukommen, aber es gibt mechanisch leichter zu öffnende Notebooks. Hat man es erst einmal offen, wird man mit einer großen Tastatur aus 19,3-Millimeter-Tasten bei 2 Millimetern Tiefe belohnt. Das ovale Touchpad spricht gut an, lässt aber ein Scrollrad oder einen Scrollbutton vermissen, die die Navigation durch lange Dokumente erleichtern würden.

Selbst bei intensivem Einsatz bleibt das Nx5000 kühl, obwohl es nur einen (und sehr leisen) Lüfter an der Unterseite besitzt. Die JBL-Pro-Lauftsprecher und der Soundmax-Auiochip bringen dem Notebook Bonuspunkte, denn trotz aller Business-Ansprüche bringt das Nx5000 hervorragenden Sound mit solidem Bass, differenzierten Tönen im mittleren Bereich, klarem Hochtöner und mehr als ordentlicher Lautstärke. Auch gibt es einen Lautstärkeregler und einen Stumm-Knopf mit roter Leuchte – nur CD-Bedienknöpfe fehlen im Vergleich zu vielen Multimedia-Notebooks für Heimanwender.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dauerläufer: HP Compaq Business Notebook Nx5000

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *