Siemens stellt neues Einsteigerhandy vor

A65 kommt mit Farbdisplay und Java

Siemens hat mit dem Modell A65 ein weiteres Einsteigerhandy vorgestellt, das ab September zu haben sein soll. Das Mobiltelefon ist einem Farbdisplay und Kameraslot ausgestattet.

Damit ist das A65 das einzige Gerät der A-Klasse, an das sich eine Digitalkamera mit integriertem Fotoblitz anstecken lässt. Mit dabei ist außerdem eine MMS-Funktion, polyphone Anrufmelodien sowie Java-Support. Im Lieferumfang sind die Handyspiele Magic Pictures und Stack Attack Junior inbegriffen.

Der Akku soll im Standby-Modus bis zu 250 Stunden halten. Die Gesprächsdauer gibt der Hersteller mit maximal fünf Stunden an. Erhältlich ist das Handy in den Farben „Sparkling Silver“ und „Mystery Silver“.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Siemens stellt neues Einsteigerhandy vor

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *