Handyfotos sofort ausdrucken

Neue Druckerstation Easyshare Plus von Kodak vorgestellt

Kodak hat auf der Photokina einen neuen Fotodrucker präsentiert, der Direktdruck von Digitalfotos ermöglicht – ob von Fotohandy, Pictbridge-fähigen Digitalkameras, Kodak Easyshare Digitalkamera oder Speicherkarten sei dabei egal. Während die Infrarot-Verbindung integriert ist, werden Bilder von Bluetooth-fähigen Handys über einen optional von Kodak erhältlichen Adapter übertragen, der in die vorhandene USB-Schnittstelle gesteckt wird.

Darüber hinaus besitze die Druckerstation Plus eine Schnittstelle für Kodak Easyshare Digitalkameras der 600/6000- und 700/7000-Serie, die sich auf die Druckerstation aufstecken lassen. Sie ist kompatibel mit Pictbridge-fähigen Digitalkameras, mit einem optional erhältlichen 8-in-1 Kodak Kartenleser und hat einen neu eingebauten Steckplatz für SD und MMC Speicherkarten.

Die Bilder werden im Fotoformat 10 x 15 cm in 60 Sekunden durch Thermotransfer-Verfahren ausgedruckt. Die Multi-up-Funktion erlaubt es zudem, mehrere Bilder (1, 2, 4 oder 9) auf einen Ausdruck zu platzieren.

Die Kodak Easyshare Druckerstation Plus ist ab sofort zu einem erwarteten Endverbraucherpreis von 250 Euro erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind: ein Starter-Kit mit zehn Fotopapieren und einer Farbkassette, wieder aufladbare Ni-MH-Batterien, ein Netzadapter sowie die Kodak Druckertreiber-Software (für Windows 98, 2000, ME oder XP sowie Mac OS X).

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Handyfotos sofort ausdrucken

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *