McAfee Personal Firewall Plus 6.0 bietet ausreichenden Firewall-Schutz für jeden privat oder im Heimbüro genutzten Computer. Doch obwohl die Oberfläche von Personal Firewall Plus 6.0 alle grundlegenden Informationen liefert, verwirren die zahlreichen Optionen mitunter bei der Navigation – vor allem weil die Software unzählige verschiedene Dialogfenster gleichzeitig öffnet.

Von der Oberfläche einmal ganz abgesehen verfügt die Firewall außerdem über zu wenige Optionen für eine maßgeschneiderte Anpassung der Sicherheitsfunktionen, wie sie fortgeschrittene Anwender wünschen. Daher ein kleiner Tipp: Statt der 44,95 Euro teuren Personal Firewall Plus gibt es die Gratisversion von Zonealarm, die genauso gut arbeitet und noch dazu einfacher zu benutzen ist.

Screenshot
McAfee Personal Firewall Plus liefert auf einer übersichtlichen Oberfläche Informationen zum Status der Firewall sowie anderer Sicherheitsprodukte.

Die Installation der McAfee Personal Firewall dauerte drei Minuten und verlief ohne Zwischenfälle, worauf nach einem Systemneustart das Produkt aktiviert wurde. Die Firewall wird mit den üblichen Standardeinstellungen installiert, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Sicherheit und Bedienfreundlichkeit herstellen sollen. Die Standardeinstellungen bieten alle gängigen Schutzvorrichtungen, ohne dabei jedoch bestimmte Web-Features wie Streaming-Media oder Active X Controls zu behindern. Im Dialogfenster für die Utilities ist außerdem ein Setup-Assistent vorhanden, mithilfe dessen die Funktionalität der Firewall an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden kann. So kann für bestimmte Anwendungen eine höhere und für andere eine geringere Sicherheitsstufe gewählt werden. Allerdings wäre es besser, wenn der Assistent nach der anfänglichen Programminstallation automatisch gestartet würde, statt dass man ihn erst suchen muss.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sicherheit von McAfee: Personal Firewall Plus 6.0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *