Lese-Tipp

Wir alle müssen die richtige Computermaus finden, sei es zum Spielen, Arbeiten oder Surfen. Doch dabei kann man ziemlich daneben langen, wie diese 16 verrückten Design-Fehlschläge beweisen.

weiterlesen

Asus DRW-1604P

Testbericht

Hersteller: Asus Listenpreis: ca. 105 Euro Fazit:

Die allgemein sehr langsame Performance des Asus DRW-1604P überschattet seine hohe Brenngeschwindigkeit bei Double-Layer-Medien.

Pro
  • Unterstützung für Double-Layer- und Multiformat-Discs
  • schnelles Brennen von Double-Layer-Medien
Contra
  • extrem langsames Ripping und Brennen von Single-Layer-Medien
  • gebührenpflichtiger Telefonsupport (international)
Testurteil
BEFRIEDIGEND
6,3
von 10 Punkten
6,3 stars

Dual Layer-DVD-Brenner: Asus DRW-1604P

Die allgemein sehr langsame Performance des Asus DRW-1604P überschattet seine hohe Brenngeschwindigkeit bei Dual Layer-Medien.

Das Asus DRW-1604P deckt das gesamte Leistungsspektrum von Dual Layer-Laufwerken ab. Dieses interne Laufwerk bietet zwar kurze Brennzeiten bei Dual Layer-Medien, doch zählt es in Hinblick auf das Beschreiben von Single-Layer-Discs sowie das Content-Ripping von DVDs zu den langsameren Modellen, die hier im Test waren. Wer also keinen gesteigerten Wert auf schnelles Dual Layer-Brennen legt, ist mit einem insgesamt schnelleren Brenner wie dem Pioneer DVR-A08XL besser beraten. Benötigt man dagegen gar keine Dual Layer-Unterstützung, sondern einfach ein gut funktionierendes Laufwerk, ist das Plextor PX-712A zu empfehlen.

Von außen betrachtet, fällt das Asus DRW-1604P weder durch eine besonders herausragende Optik noch durch externe Features auf: die cremeweiße Front beherbergt lediglich eine Auswurftaste, eine Öffnung zum Bedienen der Lade im Notfall sowie ein Logo. Das DRW-1604P ist ein internes Laufwerk und im Vergleich zum einfachen Plug-and-Play-Anschluss von USB- oder Fire Wire-Laufwerken zwar ein wenig aufwendiger zu installieren, dafür sind interne Laufwerke im Allgemeinen etwas schneller als externe Modelle. Damit es beim Einbau nicht zu Schwierigkeiten kommt, liefert Asus eine illustrierte Anleitung mit.

Was die vom Hersteller angegebene Geschwindigkeit anbelangt, ist das Asus DRW-1604P lediglich beim Beschreiben von 32x-CD-R-Medien ein wenig langsam. In allen anderen Kategorien erreicht dieses Laufwerk Höchstwerte. Am meisten beeindruckt die Geschwindigkeit beim Brennen von 4x-Dual-Layer-DVDs. Obwohl die derzeitigen Dual Layer-Discs maximal 2,4x ermöglichen, beschreibt dieses Laufwerk solche Medien dennoch mit 4x. Das DRW-1604P bietet außerdem mit 16x, 4x beziehungsweise 24x hohe Geschwindigkeiten für DVD+/-Rs, DVD+/-RWs und CD-RWs. Darüber hinaus liest das Laufwerk DVDs und CDs mit zufrieden stellenden 16x und 40x.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dual Layer-DVD-Brenner: Asus DRW-1604P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *