Philips: Musik per WLAN im ganzen Haus

Wireless Music Station versorgt bis zu fünf Clients

Philips hat im Rahmen der IFA-Preview in München eine Musikanlage vorgestellt, mit der CDs auf eine 40-GByte-Festplatte gerippt werden können. Die Musik lässt sich über maximal fünf Stationen im Haus drahtlos per Wifi anrufen. Das „Wireless Music Center“ kostet 799 Euro und soll zusammen mit der 299 Euro teueren „Wireless Music Station“ im September auf den Markt kommen. Als Paket sind die Geräte für 999 Euro verfügbar.

Die CDs werden in MP3-Format in 120 oder 160 KBit/s gerippt, Daten über Künstler und Songs sind im Gerät gespeichert. Die Datenbank kann durch eine CD aktualisiert werden, deren Inhalt aus dem Internet von einer speziellen Philips-Website heruntergeladen wird. Dafür ist allerdings ein PC notwendig. Die Wireless Station kann auch über LAN vom PC mit Musik gefüttert werden und gibt dann Tracks in unterschiedlichen Formaten, darunter MP3 und WMA, wieder. Ein Radio-Tuner sowie zwei 40-Watt-Lautsprecher sind integriert.

Bis zu fünf Wireless Music Stations ziehen sich die Musik vom Center per WLAN nach IEEE 802.11g. Die Basisstationen funktionieren völlig unabhängig voneinander, das heißt, auf jedem Gerät können unterschiedliche Songs gehört werden. Zwei 10-Watt-Lautsprecher sind integriert. Die beigelegte Fernbedienung verfügt über ein LCD-Display.

Philips hat außerdem einen digitalen Bilderrahmen mit 6,5-Zoll-Display für 199 Euro und den „Wireless Music Receiver“ für 129 vorgestellt, der digitale Musik direkt vom PC streamt. Der Receiver ist ab sofort verfügbar, der Bilderrahmen ab August.

Philips Wireless Music Center
Philips Wireless Music Center (Bild: Philips)
CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell, Philips

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Philips: Musik per WLAN im ganzen Haus

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *