Walkman-Handy W550i von Sony Ericsson

Weiteres Mobiltelefon der Walkman-Familie mit Musik-Player und Digitalkamera für viertes Quartal angekündigt

Das neu vorgestellte W550i von Sony Ericsson ist ein Tri-Band-GPRS-Mobiltelefon mit integriertem Musik-Player und einer 1,3-Megapixel-Kamera mit 4fach-Zoom. Über die Kamera lassen sich auch Videoclips aufzeichnen, die dann über Bluetooth verschickt werden können. Zur Speicherung von Musiktiteln sind im W550i 256 MByte Speicher integriert.

Geht beim Musikhören über die Kopfhörer ein Anruf ein, pausiert die Musik automatisch. Ist der Anruf beendet, wird das unterbrochene Lied fortgesetzt. Der Walkman-Player kann mit einer eigenen Musiktaste direkt bedient werden, auch unabhängig vom Telefon. So ist das Hören von Musik im Flugzeug möglich, da die Funkeinheit des Handys ausgeschalten bleibt.

Sony Ericsson gibt an, dass das W550i auch als Spielkonsole dienen kann. So soll man Spiele im Querformat mit den Knöpfen links und rechts des Displays steuern können. Vorinstalliert sind 3D-Versionen von Worms Forts, Under Siege, Extreme Air Snowboarding und eine neue Multiplayer-Version von Midways Gauntlet. Nach Angaben des Herstellers soll das Mobiltelefon zu Beginn des vierten Quartals in den Handel kommen.

Sony Ericsson W550i
Walkman-Handy: Das Sony Ericsson W550i

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Walkman-Handy W550i von Sony Ericsson

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *