Das Mantra eines jeden Experten für Netzwerksicherheit lautet „Defense in Depth“ und die Zonealarm Internet Security Suite 6.0 schafft es, diese in mehreren Ebenen angelegte Sicherheitsstrategie auf den PC zu übertragen, ohne dabei die Systemleistung zu beeinträchtigen oder den Geldbeutel des Anwenders durch eine Preiserhöhung gegenüber der Vorversion zu belasten.

Anders als die in Windows XP SP2 integrierte Firewall, die nur Bedrohungen von außen abblockt, schützt die Zonealarm-Firewall sowohl vor Angriffen von außen als auch von innen. Für die Sicherheit sorgt eine Firewall auf Anwendungs- beziehungsweise Programmebene, die verhindert, dass bösartige Programme als legitime Software getarnt auf dem System laufen. In dieser Version ist erstmals eine Firewall für das Betriebssystem mit dabei.

Zonealarm schützt jetzt die Windows-Registrierdatenbank und Systemdateien vor Angriffen auf Kernel-Ebene. Keine andere Desktop-Firewall kann diese Sicherheitsmaßnahme für sich beanspruchen. Ebenfalls neu ist der von Zonealarm selbst entwickelte Spyware-Schutz, der in Verbindung mit der Firewall aus mehreren Ebenen, dem Virus- und Spam-Schutz, Zonealarm Internet Security zum besten heute auf dem Markt erhältlichen Sicherheitstool macht.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Effizienter Schutz: Zonealarm Internet Security Suite 6.0

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *