Wasserdichter MP3-Player von Oregon Scientific

Der mit dem Plus X- Award ausgezeichnete MP 120 ist ab 119 Euro erhältlich

Oregon Scientific präsentiert auf der IFA in Berlin seinen ersten wasserdichten MP3-Player, der im Juni mit dem Plus X-Award für Innnovation ausgezeichnet wurde. Der nach Aussagen von Oregon Scientific nahezu unwüstliche neue Player wird in drei verschienenen Speicherstärken und zwei Farben angeboten. Wasserdicht nach dem JIS7-Standard (in 1 m Tiefe bis 30 Minuten) könne er für das Joggen im Platzregen ebenso wie eingesetzt werden wie beispielsweise beim Schwimmen oder auch am Strand – so der Hersteller. Der MP 120 im robusten Gehäuse mit integriertem LC-Bildschirm sei laut Hersteller nahezu unverwüstlich. Dafür wurde der Player mit passenden Ohrhörern beim Plux X-Award in der Kategorie Innovation prämiert.

Zu den weiteren Features zählen unter anderem ein UKW-Radio mit 30 Stationsspeichern, fünf voreingestellte Equalizer-Modi, fünf Wiedergabemodi, eine USB-2.0-Schnittstelle, die automatische Abschaltfunktion und eine einfache Musik-Datenübertragung per Drag-and-Drop.

Der Oregon Scientific MP 120 ist mit 128, 256 oder 512 MByte Flash-Speicherkapazität ausgestattet und spielt WMA und MP3-Dateien ab. Der MP3-Player wiegt 55 Gramm und misst 69 mal 52 mal 20 Millimeter. Die Version mit 128 MByte kostet 119 Euro, die 256 MByte-Variante 139 Euro und das neueste Modell mit 512 MByte 179 Euro. Der MP120 wird in den Farbkombinationen Schwarz und Grau oder Orange und Weiß angeboten.

Info: Oregon Scientific

MP120
Oregon Scientific MP 120 in der schwarzen oder orangefarbenen Ausführung
CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Wasserdichter MP3-Player von Oregon Scientific

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *