Dual-Tuner-Kit für Windows XP Media Center 2005

Bundle von Hauppauge mit Fernbedieung ist ab sofort für 199 Euro verfügbar

Hauppauge hat mit dem „WinTV-PVR-500MCE-Kit“ ein Bundle aus PCI-Steckkarte mit zwei analogen Tunern und Fernbedienung für Microsofts Windows XP Media Center Edition 2005 vorgestellt. Das Paket ist ab sofort für 199 Euro erhältlich.

Auf der Karte sind zwei analoge TV- und ein FM-Tuner verbaut. Dadurch kann während einer Aufzeichnung ein anderer Kanal angesehen werden. Diese bei der Kombination von analogem TV und Videorekorder selbstverständliche Funktion bieten vielen Media Center-PCs nicht.

Erst die Media Center Edition 2005 unterstützt zwei TV-Karten. Diese benötigen dann aber auch zwei Steckplätze, die beispielsweise in den immer populäreren Barebones nicht vorhanden sind. Bei der Hauppauge-Lösung ergibt sich diese Problematik nicht.

Beide Tuner können auf einen Hardware-basierten MPEG2-Encoder zurückgreifen, damit die CPU bei Aufnahmen nicht zu sehr belastet und die Ausführung anderer Anwendungen gestört wird. Die Karte verfügt über eine S-Video und Composite-Buchse zur Digitalisierung analogen Videomaterials. Die samt Empfänger beiliegende Infrarot-Fernbedienung ist für Windows XP Media Center optimiert.

TV-Karte mit zwei analogen Tunern und Fernbedienung. (Bild: Hauppauge)

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Dual-Tuner-Kit für Windows XP Media Center 2005

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *