Camcorder-Einkaufstipps

Dieser Einkaufsratgeber soll Ihnen dabei helfen, den richtigen Camcorder für Ihre Einsatzzwecke zu finden.

shortcut=camcorder
channel=/tests/camcorder

[ressource001]
url=http://www.cnet.de/tests/camcorder/
text=Camcorder Homepage

[ressource002]
url=http://www.cnet.de/tests/camcorder/top10.htm
text=CNET Camcorder Top 10

[ressource003]
url=http://shopping.cnet.de/preisvergleich/camcorder-c_1053-0014.html
text=Camcorder-Preise bei CNET-Shopping

Wir haben diesen Beitrag durch einen neuen ersetzt: Einkaufsberater für Camcorder

Welche Art von digitalem Camcorder sollte man kaufen?

Bevor man sich den erstbesten Camcorder kauft, sollte man zuvor überlegen, was man eigentlich braucht. Ansonsten kann es sein, dass man im Nachhinein enttäuscht feststellt, dass man das falsche Gerät erworben hat. Anhand der nachfolgenden Auflistung kann man seine Bedürfnisse einem der Nutzerprofile zuordnen. Informationen über die passende Audioausstattung finden sich unter Punkt 5.


Freizeit- und Urlaubsfilmer

Filmt Geburtstagsparties, erste Schritte von Babies, Urlaubstreffen und Schulaufführungen. Will seinen Camcorder mit in den Urlaub nehmen, kompakte Abmessungen sind also von Vorteil. Benötigt keine besonders ausgefeilte Funktionsausstattung, möchte seine Aufnahmen aber bearbeiten können und sie mit einfachen Effekten versehen können. Ihm geht es um eine einfache Bedienung und stressfreies Ausspielen von Filmen.


style=buying-guide
title=Details, auf die es ankommt
sizes=20%, 40%, 40%
Design Horizontal, vertikal, klein, sehr klein
Linsen-Typ 10-fach oder größeres Zoom, elektronische oder optische Bildstabilisierung
Sensor 2,5 Zentimeter CCD oder größer, mindestens 340.000 Pixel Videoauflösung
minimale Belichtungswerte 7 Lux oder weniger
Aufnahmeformat Mini-DV, Digital-8, Micro-MV, Mini DVD-R/RW/RAM
Anschlüsse Firewire, A/V, USB, S-Video, Zubehörschuh, Mikrofon- und Kopfhörer-Anschlüsse
Belichtungskontrolle Automatik, vorprogrammierte Modi, Rückbeleuchtung, Aufhellung
Fokuskontrolle Automatik, manuelle Einstellung
Display farbiges Display und 64-Millimeter-LCD oder größer
Multimedia Slot für Speicherkarte, MPEG-1 oder MPEG-4 Video für Internet und Mail
Preis cirka 500 bis 1500 Euro
weitere wünschenswerte Funktionen Videobearbeitungs-Software, Digitaleffekte, Fader, Webcam-Funktionalität, 16:9-Modus, 1- oder 2-Megapixel-Fotoaufnahmen, Fernbedienung, Touchscreen LCD


Preisbewusster Käufer

Will nicht mehr als 400 Euro für einen Camcorder ausgeben und möchte kein Modell, das teure Kassetten oder CD-Medien braucht. Eine große Funktionsausstattung und viele Anschlussmöglichkeiten sind nicht wichtig, auch die Größe spielt keine große Rolle. Gesucht wird ein einfacher, leicht zu bedienender Camcorder.


style=buying-guide
title=Details, auf die es ankommt
sizes=20%, 40%, 40%
Design Horizontal, vertikal, klein
Linsen-Typ 10-fach oder größeres Zoom, elektronische Bildstabilisierung
Sensor 2,5 Zentimeter CCD, mindestens 290.000 Pixel Videoauflösung
minimale Belichtungswerte 7 Lux oder weniger
Aufnahmeformat Mini-DV, Digital-8
Anschlüsse Firewire, A/V, USB, S-Video, Mikrofon
Belichtungskontrolle Automatik, vorprogrammierte Modi
Fokuskontrolle Automatik
Display s/w-Display und 64-Millimeter-LCD
Preis cirka 400 bis 800 Euro
weitere wünschenswerte Funktionen Videobearbeitungs-Software, Digitaleffekte, Fader, Fernbedienung


Trendsetter

Dem Technikbegeistertem ist der Preis egal. Er will das neuste Gerät mit der möglichst modernsten Ausstattung. Es soll ein elegantes Gerät sein, bei dem andere Leute zweimal hinschauen – und er ist bereit, dafür zu zahlen.


style=buying-guide
title=Details, auf die es ankommt
sizes=20%, 40%, 40%
Design Horizontal, vertikal, klein, Kombigerät
Linsen-Typ 10-fach oder größeres Zoom, elektronische oder optische Bildstabilisierung
Sensor 64- bis 84-Millimeter CCD, mindestens 690.000 Pixel Videoauflösung, Fotoauflösung mit 1 oder 2 Megapixel
minimale Belichtungswerte 2 bis 7 Lux (weniger ist besser)
Aufnahmeformat Mini-DV, Micro-MV, Mini DVD-R/RW/RAM
Anschlüsse Firewire, A/V, USB, S-Video, Zubehörschuh, Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss
Belichtungskontrolle Automatik, vorprogrammierte Modi, integrierte Videoleuchte
Fokuskontrolle Automatik, manuelle Einstellung, Spot-Focus
Display farbiges Display und 76-Millimeter-LCD oder größer
Multimedia Slot für Speicherkarte, MPEG-1 oder MPEG-4 Video für Internet und Mail
Preis cirka 600 bis 1500 Euro
weitere wünschenswerte Funktionen Bluetooth- und Netzwerk-Funktionalität, Digitaleffekte, Fader, Webcam-Funktionalität, 16:9-Modus, Fernbedienung, Touchscreen-LCD, Laser-unterstützter Autofocus, Drucker-Kompatibilität für Fotos


Unabhängiger Filmemacher

Plant vielleicht einen Dokumentarfilm oder ein kreatives Video und will einen Camcorder, der ihm die nötige Kontrolle gibt. Hervorragende Bildqualität ist wichtig und ein Ausgabeformat, das besonders gut auf Schnitt und die Anwendung von Effekten abgestimmt ist. Braucht keine der Extras für Freizeitfilmer, aber dafür Kompatibilität mit Licht- und Tonzubehör – das Ergebnis muss professionell aussehen.


style=buying-guide
title=Details, auf die es ankommt
sizes=20%, 40%, 40%
Design Horizontal mit seitlichem Kassetten-Einschub
Linsen-Typ fixierte Linse mit 10-fachem oder größerem Zoom, austauschbares Linsen-System, optische Bildstabilisierung
Sensor drei 1/6-Inch oder größere CCDs, mindestens 250.000 Pixel Videoauflösung per Sensor
minimale Belichtungswerte 2 bis 7 Lux (weniger ist besser)
Aufnahmeformat Mini-DV
Anschlüsse Firewire, A/V, LANC, S-Video, Zubehörschuh, Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss mit Lautstärkekontrolle, XLR-Port oder -Adapter
Belichtungskontrolle Automatik, manuelle Öffnungs- und Verschlusszeiten, wählbare Verstärkungseinstellungen
Fokuskontrolle Automatik, manuelle Einstellung und automatischer Übersteuerungs-Button
Display farbiges und s/w-Display und 63-Millimeter-LCD oder größer
Preis cirka 1500 bis 5000 Euro
weitere wünschenswerte Funktionen Profi-Funktionalität


Videofilmer im Unternehmen

Da Unternehmen sich auf die Qualität von geschäftlichen Videos verlassen müssen, sollte der Camcorder zuverlässig sein. Der Videofilmer muss in Büroumgebungen bei wichtigen Besprechungen und Präsentationen drehen können, aber auch bei anderen Gelegenheiten, etwa vor Ort auf Immobilien oder bei Außenterminen. Er will viele nützliche Funktionen, da er aber kein professioneller Videofilmer ist, braucht er intuitiv angelegte Bedienungselemente.


style=buying-guide
title=Details, auf die es ankommt
sizes=20%, 40%, 40%
Design Horizontal, vertikal, kompakt, mit seitlichem Kassetten-Einschub
Linsen-Typ 10-fach oder größeres Zoom, elektronische oder optische Bildstabilisierung
Sensor drei 1/6-Inch oder größere CCDs, mindestens 250.000 Pixel Videoauflösung per Sensor
minimale Belichtungswerte 2 bis 7 Lux (weniger ist besser)
Aufnahmeformat Mini-DV, Mini DVD-R/RW/RAM
Anschlüsse Firewire, A/V, S-Video, Zubehörschuh, Mikrofon- und Kopfhörer-Anschluss
Belichtungskontrolle Automatik, Rückbeleuchtung, manuelle Öffnungs- und Verschlusszeiten, wählbare Verstärkungseinstellungen
Fokuskontrolle Automatik, manuelle Einstellung
Display farbiges Display und 64-Millimeter-LCD oder größer
Multimedia Slot für Speicherkarte, MPEG-1 oder MPEG-4 Video für Internet und Mail
Preis cirka 1000 bis 3500 Euro
weitere wünschenswerte Funktionen Bluetooth- und Netzwerk-Funktionalität, Digitaleffekte, Fader, Videokonferenzen-Unterstützung, 16:9-Modus, Fernbedienung, Touchscreen-LCD

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Camcorder-Einkaufstipps

  • Am 8. März 2008 um 21:09 von W.B.Dausel

    Nightshot
    Die recht ausführlichen Beschreibungen waren soweit für mich sehr hilfreich, allerdings
    wurde die Nightshotfähigkeit nicht behandelt. Welcher von allen Camcordern hat überhaupt die beste Nightshotausrüstung ? Hierüber würde ich gern mehr erfahren.
    Wenn man nachtaktive Tiere beobachten möchte muß es ja nicht gleich ein sehr teurer
    Restlichtverstärker sein, also einiges kann man sicherlich mit einem gut ausgerüstetem
    Camcorder schon bewerksteligen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *