Beim HP Color Laserjet 2600n handelt es sich um einen einfach zu bedienenden Farblaserdrucker, bei dem die Qualität der Musterausdrucke beeindruckend ist. Wegen seiner langsamen Performance und den potenziell hohen Folgekosten für Verbrauchsmaterialien eignet sich das netzwerkfähige Gerät in erster Linie für den Einsatz in kleinen Arbeitsgruppen oder für Heimbüros.

Der vergleichbare Konica Minolta Magicolor 2430DL ist doppelt so schnell und mit einem Pictbridge-Port für den Direktdruck von Digitalkameras ausgestattet. Dafür ist dieses Modell nicht netzwerkfähig. Für ein kleines Büro empfiehlt sich der Samsung CLP-510N, der bei Graustufenausdrucken mehr als doppelt so schnell wie der HP 2600n ist und sogar zweiseitig druckt.

Der in zwei Grautönen gehaltene HP Color Laserjet 2600n misst kompakte 40,7 mal 37,1 mal 45,3 Zentimeter. Dank der zwei robusten Handgriffe im Unterteil lässt sich das 18,4 Kilogramm schwere Gerät leicht transportieren.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu HP Color Laserjet 2600n

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *