Der Super DVD Writer 16x Dual-Format (USB 2.0) von Iomega hält sich an die alte Weisheit, dass es vor allem auf die inneren Werte ankommt. Das schlichte Äußere des Double-Layer-Brenners mit USB-2.0-Anschluss täuscht über seine Geschwindigkeit hinweg, die sich ganz besonders beim Rippen und Brennen von Single-Layer- und Double-Layer-DVDs und ebenso beim Beschreiben von DVD+RW-Medien zeigt.

Zum Lieferumfang gehören ein detailliertes Handbuch und verschiedene Software-Anwendungen zum Anlegen, Betrachten und/oder Anhören der Medien. Obendrein rangiert der Preis des Iomega Super DVD Writers auf einer Ebene mit anderen Brennern, die eine langsamere Gesamtleistung bieten. Aufgrund all dieser Erwägungen kann man dies Gerät als eine sehr solide Wahl für alle Privatanwender und Kleinunternehmer betrachten, die einen externen DVD-Brenner suchen.

Der Iomega Super DVD Writer 16x Dual-Format wird kaum einen Preis als schönster externer DVD-Brenner gewinnen, sein funktionelles Design erfüllt jedoch seinen Zweck. Das in Schwarz und Grau gehaltene Gehäuse hat eine schlichte, rechteckige Form ohne jeden ästhetisierenden Schwung, abgesehen von den leicht abgerundeten Kanten. An der Vorderseite gibt es einen praktischen Kopfhöreranschluss, einen Lautstärkeregler und eine LED, die aufleuchtet, wenn das Laufwerk aktiv ist. An der Rückseite befinden sich lediglich der USB-2.0- und der Netzanschluss.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Externer Dual-Layer-Brenner: Iomega Super DVD

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *