Samsung stellt größtes flexibles Display vor

7-Zoll-Screen bietet eine Auflösung von 640 mal 480 Bildpunkten

Samsung hat das nach eigenen Angaben größte flexible Display vorgestellt. Es hat eine Diagonale von 7 Zoll und könnte beispielsweise in E-Books Verwendung finden.

Das Farbdisplay bietet eine Auflösung von 640 mal 480 Pixeln und ist technisch ähnlich aufgebaut wie LCD-Screens. Statt Glassubstrat wird jedoch ein Kunststoffsubstrat eingesetzt. Dadurch wird die Flexibilität gewährleitstet.

Zur Herstellung wird ein von Samsung entwickelter Herstellungsprozess genutzt, der mit niedrigeren Temperaturen auskommt. Dadurch wird das Kunststoffsubstrat nicht beschädigt. Das Display wurde im Rahmen eines dreijährigen Programms in Kooperation mit dem koreanischen Ministry of Commerce, Industry and Energy entwickelt.

Flexibles 7-Zoll-Display von Samsung

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Samsung stellt größtes flexibles Display vor

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *