Audi gönnt seinem Bestseller einen neuen Diesel

Neustes aus Ingolstadt: Frische Selbstzünder für den A4, der permanente Allradantrieb quattro wird nun auch in Verbindung mit dem Vierzylinder-TDI angeboten.

Das Motorenprogramm der erfolgreichsten Baureihe von Audi erhält Zuwachs. Ab sofort ist für die A4-Limousine und auch A4 Avant der 2,7-Liter-Sechszylinder TDI mit 132 kW (180 PS) erhältlich. In Kombination mit Frontantrieb und manuellem 6-Gang-Getriebe beschleunigt der A4 2.7 TDI in 8,4 Sekunden auf 100 km/h und weiter bis zur Höchst¬geschwindigkeit von 230 km/h.

Der Verbrauch des V6 mit Common-Rail-Direkteinspritzung und Piezo-Injektoren kann sich mit Hybrid-Fahrzeugen messen – auf der Autobahn sowieso: Er beträgt durchschnittlich nur 6,7 Liter / 100 km. Der 2.7 TDI ist im A4 serienmäßig mit Partikelfilter ausgestattet. Sein Grundpreis liegt bei 32.400 Euro, beim Avant bei 34.000 Euro. Die ersten Auslieferungen erfolgen im Januar 2006.

Deutlich mehr Leistung erhält der 3.0 TDI-Motor für die A4-Limousine und den Avant: Wie auch im A8 und im A4-Cabriolet mobilisiert der Sechszylinder, gleichfalls mit Common Rail und Piezo-Injektoren ausgestattet, 171 kW (233 PS). Er ist damit der stärkste Diesel seiner Klasse. Der A4 3.0 TDI quattro sprintet in 6,8 Sekunden auf 100 km/h, die Höchst¬geschwindigkeit beträgt 245 km/h. Der Kraftstoffkonsum bleibt hingegen mit nur 7,6 Liter / 100 km auf dem niedrigen Niveau des 29 PS schwächeren Vorgängers. Der A4 3.0 TDI ist auf Wunsch ebenfalls mit Diesel¬partikelfilter (DPF) bestellbar, der Preis in Deutschland beträgt 37.600 Euro für die Limousine beziehungsweise 39.200 Euro für den Avant.

Der permanente Allradantrieb quattro ist jetzt übrigens auch in Verbindung mit einem starken Vierzylinder-TDI erhältlich. Der 2.0 TDI quattro mit seinen 103 kW (140 PS) ist serienmäßig mit einem manuellen 6-Gang-Getriebe und Dieselpartikelfilter ausgerüstet. Die Preise: 31.370 Euro für den A4 2.0 TDI quattro und 32.970 Euro für den A4 Avant 2.0 TDI quattro. Der 1.9 TDI mit 85 kW (115 PS) für A4 und A4 Avant kann ab sofort mit DPF ausgestattet werden. Die Grundpreise: 26.970 Euro für den A4 1.9 TDI und 28.570 Euro für den A4 Avant 1.9 TDI.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Trends & Technik

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Audi gönnt seinem Bestseller einen neuen Diesel

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *