Sony: Vaio VN-CX1 ist Maus und Telefon in einem

Gerät ist ab Mitte März für 79 Euro erhältlich

Sony hat ein Gerät vorgestellt, bei dem man im doppelten Sinne an der Strippe hängt: So ist das Vaio VN-CX1 Maus und Telefon in einem. Es soll ab Mitte März für 79 Euro zu haben sein.

Das Gerät wird per USB an einen Rechner angeschlossen und dient als optische Maus mit einer Auflösung von 800 dpi. Wird ein eingehender VoIP-Anruf über eine LED oder über einen Klingelton signalisiert, kann das Vaio VN-CX1 per Knopfdruck aufgeklappt und damit zum Telefon umfunktioniert werden.

Private Gespräche lassen sich mit dem Gerät in der Hand führen, bei der Arbeit oder bei Konferenzschaltungen kann es auch auf dem Tisch bleiben. Während eines Anrufs fungiert das Scroll-Rädchen zur Regulierung der Lautstärke oder zum Stummschalten des Telefons. Zur Annahme eines Gesprächs ist eine separate Taste angebracht.

Das Vaio VN-CX1 ist 67 Gramm schwer und kommt mit einem 110 Zentimeter langen Kabel. Es wird in den Farben Schwarz, Silber und Blau angeboten. Sony gewährt ein Jahr Garantie.

Sony Vaio VN-CX1:Telefon und Maus in einem. (Bild: Sony)
CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell, Sony

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Sony: Vaio VN-CX1 ist Maus und Telefon in einem

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *