Panasonic bringt LCD-Projektor mit SD-Slot

PT-P1SD für Diashows kommt ab März für 1099 Euro in den Handel

Panasonics neuer Projektor PT-P1SD wiegt 1,3 Kilo und ist damit nach Aussage des Herstellers der weltweit kleinste und leichteste LCD-Projektor mit integriertem SD-Speicherkarteneingang. Mit dem Gerät wendet sich der Herstellersich speziell an Digitalfotografen, die ihre Aufnahmen ohne Foto-Prints oder PC mit Freunden oder der Familie beim Dia-Abend teilen wollen. Es ist möglich, eine Foto-Show direkt von der SD-Speicherkarte zu starten – ob als Einzelbildwiedergabe oder in Serie mit drei Anzeigeintervallen und sieben Übergangseffekten zur Wahl.

Mit Abmessungen von 23,4 mal 18,8 mal 6,5 Zentimetern ist der PT-P1SD auch für Geschäftsleute geeignet, die Präsentationen an unterschiedlichsten Standorten abhalten müssen.Mit dem Panasonic Image Creator sollen sich Microsoft Powerpoint Präsentationen in JPEG-Dateien konvertieren und anschließend auf einer SD-Speicherkarte ablegen lassen.

Zum Funktionsumfang zählt zudem eine Schnellstart-Funktion, die das erste Bild nur zwei Sekunden nach dem Betätigen der Power-Taste liefert. Die Echtzeit-Trapezkorrektur rückt die Projektionsfläche automatisch ins Bild. Ist die Präsentation beendet, kann der PT-P1SD sofort von der Stromversorgung getrennt und zum Abkühlen an einen anderen Ort gestellt werden. Der Lüfter läuft selbständig so lange nach, bis seine Lampe abgekühlt ist.

Drei Eingangsterminals erlauben den Anschluss verschiedener Zuspielgeräte. Mit seiner Auto-Suche erkennt der PT-P1SD selbständig die gerade angeschlossene Signalquelle und startet die Projektion.

Mit einer Technologie namens Daylight View erfasst der Projektor die Lichtbedingungen im Raum und passt die Farbwiedergabe automatisch an. Eine SD-Karten-Schlüsselfunktion, welche die Nutzung des Projektors nur bei Einsatz einer registrierten SD-Speicherkarte erlaubt, ein Passwort sowie ein Anschluss für ein Kensington-Schloss sollen zusätzlichen Schutz bieten.

Das Gerät ist ab ab März für 1099 Euro lieferbar.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell, Panasonic

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Panasonic bringt LCD-Projektor mit SD-Slot

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *