CeBIT: Umax zeigt GPS-Navigationsgerät mit 3,5-Zoll-LCD

Vaova Travel-100 ist ab April für 399 Euro verfügbar

Umax zeigt auf der CeBIT 2006 (Halle 2, Stand B51) erstmalig das kompakte GPS-Navigationsgerät Vaova Travel-100. Der Personal Navigation Assistant kommt mit einer 512 MByte großen SD-Speicherkarte auf den Markt. Das System wiegt 180 Gramm und ist mit einem integriertem GPS-Empfänger (Sirfstar-III-Chip) ausgestattet. Die Bedienung erfolgt via Touchscreen oder Funktionstasten, die Navigationssoftware und das Kartenmaterial kommen von Gate5.

Neben der Navigationsfunktion bietet der Vaova Travel-100 auch Multimedia-Anwendungen wie die Wiedergabe von Musik oder Hörbüchern und Bildern. Zum Lieferumfang gehört eine Saugnapf-Halterung für das Auto, ein 12-Volt-KFZ-Ladekabel, das Netzteil, ein USB-Kabel, der Akku, die Treiber-CD, die Bedienungsanleitung sowie ein Kopfhörer. Auf der mitgelieferten 512-MByte-SD-Speicherkarte ist das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie die europäischen Hauptstraßen installiert. Die Abmessungen des Gerätes betragen 125,5 mal 75,8 mal 21 Millimeter.

Der Vaova Travel-100 des Unternehmens aus Willich wird ab April für 399 erhältlich sein.

Info: Umax

Umax
Vaova Travel-100
CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CeBIT: Umax zeigt GPS-Navigationsgerät mit 3,5-Zoll-LCD

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *