Belkin bringt UKW-Sender für MP3-Player

Lösung ist aufgrund neuer EU-Richtlinie legal

Belkin hat einen UKW-Transmitter mit CE-Zertifizierung vorgestellt. Das ausgestrahlte Audiosignal wird vom Radio empfangen und kann so über die Auto-Stereoanlage wiedergegeben werden. Damit lässt sich beispielsweise eine MP3-Player wie der Ipod ohne Verkabelung an eine Autostereoanlage anbinden. Der Tunecast II soll im Mai für 39,99 Euro erhältlich sein.

Vergleichbare Lösungen waren bisher verboten, da das Aussenden von Radiosignalen als Betrieb eines Senders galt. Eine neue EU-Richtlinie für Band-II-Low-Power-Geräte erlaubt die Ausstrahlung schwacher Signale ab sofort in Deutschland, in der Schweiz und in Island. Die Sendefrequenz des Tunecast II ist im Bereich von 88,1 bis 107,9 MHz frei einstellbar. Das Gerät speichert bis zu vier Sendefrequenzen.

Der Sender wird automatisch ausgeschaltet, falls für mehr als 60 Sekunden kein Audio-Signal eingeht. Dadurch erhöht sich die Lebensdauer der Batterien. Der Tunecast II (F8V3080ea) kann auch am Zigarettenanzünder mit Strom versorgt werden.

Belkin Tunecast II sendet Ipod-Musik drahtlos an die Auto-Stereoanlage. (Bild: Belkin)
CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell, Belkin

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Belkin bringt UKW-Sender für MP3-Player

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *