Benq: Weißes Notebook mit Pentium M

Joybook S53W mit 13-Zoll-Widescreen kostet 1199 Euro

Benq hat ein weißes Notebook vorgestellt, das noch auf Intels letzter Centrino-Plattform basiert. Das Joybook S53W ist ab sofort erhältlich und kostet 1199 Euro.

Im Innern des Notebooks arbeiten ein Pentium M mit 1,86 GHz, eine 80-GByte-Festplatte und 512 MByte RAM. An Bord sind außerdem WLAN nach 802.11b/g und ein Kartenleser für fünf Formate. Für die Grafik sorgt ein GMA900-Chip von Intel, der sich bis zu 128 MByte vom RAM des Systems reserviert.

Das Gerät kommt mit einem 13-Zoll-Widescreen bei einer Auflösung von 1280 mal 768 Pixeln. Das Joybook S53W misst 32,4 mal 22,7 mal 2,4 Zentimeter und wiegt 2,1 Kilo. Der Akku hält laut Benq bis zu 3,5 Stunden durch. Als Betriebssystem spielt der Hersteller Windows XP Home auf.

Weißes Notebook mit Pentium M: Benq Joybook S53W (Bild: Benq)
CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell, BenQ

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Benq: Weißes Notebook mit Pentium M

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *