Detewe: DECT-Telefon mit einem Kilometer Reichweite

Spritzwassergeschütztes Modell Beetel 1000 ist ab Juni erhältlich

Detewe präsentiert mit dem Beetel 1000 ein schnurloses DECT-Telefon mit einer Reichweite von bis zu einem Kilometer. Das Gerät ist nach IP54 (Ingress Protection) spritzwassergeschützt, hat eine beleuchtete Tastatur, Displayhintergrundbeleuchtung, Freisprech- und SMS-Funktion sowie eine eingebaute Taschenlampe.

Die SMS-Funktion des Beetel 1000 erlaubt es, Textnachrichten sowohl an andere Festnetzteilnehmer als auch an Mobiltelefone zu versenden. Das Gerät ist mit einer Rufnummernanzeige sowie einer Wahlwiederholungsfunktion für die letzten zehn Nummern ausgestattet. An die Basisstation können bis zu fünf Handapparate angemeldet werden, das Telefon selbst ist an bis zu vier Basisstationen registrierbar.

Ab Juni 2006 ist das 13,5 mal 5,2 mal 2,3 Zentimeter große Beetel 1000 zum Preis von 99,95 Euro erhältlich.

Screenshot
Das Beetel 1000 mit einer Reichweite von einem Kilometer.

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Aktuell

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Detewe: DECT-Telefon mit einem Kilometer Reichweite

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *