Navigon Mobile Navigator: So klappt die Installation

Ein javafähiges Handy, einen Datentarif und einen GPS-Empfänger – mehr braucht es nicht, um die kostenlose Java-Version des Mobile Navigator 6 von Navigon zu installieren.


headimage=TBA

tab1=Tipp 1:
Installation am PC
tab2=Tipp 2:
Installation auf dem Handy
tab3=Tipp 3:
Navigator konfigurieren

submitName=Daniel Schräder

submitDescription=Laut Navigon läuft die Software nur auf bestimmten Handy-Modellen. Doch mit leichten Einschränkungen klappt die kostenlose Navigation auch auf anderen Geräten.

Nokia PC-Suite

Nach der Registrierung und dem Download der Software von Navigon muss der Mobile Navigator 6 vom PC aufs Handy. Theoretisch reicht es, die Installationsdatei mit der Endung .jar auf das Mobiltelefon zu kopieren und dort auszuführen. Es geht aber auch einfacher, etwa mit der PC Suite von Nokia. Sie arbeitet mit allen Nokia-Handys zusammen und steht ebenfalls kostenlos zum Download bereit.

Nokia PC-Suite

Ein Klick auf Anwendung installieren startet den Application Installer. Entpacken Sie die von Navigon heruntergeladene ZIP-Daten und wählen Sie im linken Bereich der Nokia-Software die JAR-Datei im Unterordner DE.

Nokia PC-Suite

Der Pfeil nach rechts in der Mitte der Software startet den Kopiervorgang. Zur Datenübertragung stehen neben dem Datenkabel auch Bluetooth und Infrarot zur Verfügung.

Installation von Mobile Navigator 6 Java

Nun wird die PC-Suite nicht mehr benötigt – es geht auf dem Mobiltelefon weiter. Direkt nach der Übertragung meldet sich das Gerät und fragt, ob es die empfangene Software installieren soll.

Installation von Mobile Navigator 6 Java

Ein Druck auf die linke Funktionstaste präsentiert zunächst ein paar Details zur Software – etwa den benötigten Speicherplatz – und startet danach die Installation. Danach gibt es im Menü des Handys einen neuen Eintrag: MN6. Je nach Handy findet sich dieses Icon in Unterordnern wie Installationen oder Persönliches.

Neueste Kommentare 

4 Kommentare zu Navigon Mobile Navigator: So klappt die Installation

  • Am 2. Juni 2008 um 18:51 von sonbaba

    gut
    navigon finde ich sehr gut

  • Am 3. September 2009 um 13:18 von Tintenfinger

    NAVIGON-Software
    APPLE-MACINTOSH-User bleiben hier leider außen vor. Ihnen wird in der Bedienungsanleitung (konkret des NAVIGON 7310, Stand 03. September 2009) eine Software namens mac_start.exe versprochen; der Kenntnisstand bei Firma NAVIGON reicht noch nicht einmal aus zu wissen, dass mit der Datei-Endung *.exe ausschließlich ausführbare Dateien der Windows-Welt versehen sind.

    Doch damit nicht genug: Weder eine Software des Namens »mac_start.exe« noch die Alternative »mac_start.app« (mit der korrekten Apple-Datei-Endung *.app) findet sich auf der NAVIGON-Website. Die website-interne Suchmaschine bei NAVIGON kennt weder die eine noch die andere Datei.

    NAVIGON? Finde ich schlecht. Zumindest was die Produktdokumentation und die Einbindung in andere Rechnerwelten als die von Windows anbetrifft.

    • Am 19. Juni 2010 um 15:36 von Dr. Fritz Will

      AW: NAVIGON-Software
      Kann das Kartenmateriial für meinen Navigon 63XX Nr. S/N 31011001HC nicht aktualisieren. Bitte senden Sie mir dafür die Handbuchseiten, um die Aktualisierung durchführen zu können.
      Das Handbuch habe ich nunmehr auf meinen Apple Version 10.4.11, ProzessPower PC G5or Power PC1.8 GHz, Speicher 512MB DDR SDRam

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *