Acer ist nicht gerade der bekannteste Name im TV-Bereich. Der AT4220 ist also kaum die erste Wahl für diejenigen, die einen 42-Zoll-Fernseher suchen. Bei Online-Preisen um die 1250 Euro sollte man dieses Gerät aber auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Der AT4220 ist für seinen Preis ein kleines Leistungswunder. Die HD-Bildqualität ist hervorragend. DVDs sehen passabel aus, und normale Fernsehsendungen sind auch in Ordnung.

Die Bildqualität beim Anschluss eines PCs über den VGA-Eingang ist beeindruckend. Damit eignet sich dieses Gerät hervorragend zum Einsatz in Verbindung mit einem Windows-Media-Center-PC. Wer nur wenig Geld zur Verfügung hat, erhält hier eine anständige Leistung zu einem verhältnismäßig niedrigen Preis.

Design

Was das Aussehen betrifft, erhält man beim AT4220 das, wofür man bezahlt. Er ist nicht das hässlichste Gerät im Angebot, gewinnt aber gewiss keine Schönheitswettbewerbe. Besonders der dicke Rahmen lässt den Fernseher billig wirken. Zum Glück entschädigt die Bildqualität für die Schwächen im Design.

Die umfangreichen Bedienelemente befinden sich an der rechten Seite des Gerätes. Die Tasten für Lautstärkeregelung, Kanalwechsel, Auswahl des Eingangssignals und Menüaufruf können sehr nützlich sein, wenn die Fernbedienung in die Sofaritzen rutscht.

Das Design der Fernbedienung ist ebenfalls sehr schlicht. Sie ist länger, als sie eigentlich sein müsste, und liegt auch nicht besonders gut in der Hand. Aber sie bleibt übersichtlich, und der Fernseher reagiert schnell auf Tastenbefehle.

Das Gerät eignet sich auch für die Wandmontage. Dafür hat Acer klugerweise die Eingänge an der Rückseite des Geräts so angebracht, dass sie nach unten weisen. Allerdings muss man für den Befestigungsbügel extra zahlen.

Funktionsumfang

Der Acer AT4220 ist ein 720p-Bildschirm, auch wenn er jederzeit klaglos Filme herunterrechnet, damit sie auf sein 1366×768-Pixel-LCD-Panel passen.

Für eine gute Auswahl von Anschlüssen für verschiedene AV-Geräte ist gesorgt. Dass es zwei HDMI-Anschlüsse gibt, fällt sofort angenehm auf. So kann man zum Beispiel sowohl eine aktuelle Konsole als auch einen HD-DVD- oder einen Blu-ray-Player anschließen, ohne an der Rückseite des Gerätes Stecker umstöpseln zu müssen.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Günstiger HD-Fernseher: Acer AT4220

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *