Ipod-Nano-Konkurrent: Sony NW-A800

Der nicht einmal ein Zentimeter dicke MP3-Player von Sony soll dem Ipod Nano Beine machen. Um das zu schaffen, hat man dem kleinen Gerät ein 2 Zoll großes Display und Video-Player spendiert.


IMAGE=http://www.cnet.de/i/dl/tof/tof_sony-nw-a800.jpg

Der Ipod Nano ist perfekt im Markt positioniert. Zu Recht. Er sieht gut aus, ist klein, leicht und kann das, was er soll: Musik abspielen. In die Nische der flachen Flash-Player möchte nun Sony mit dem NW-A800 preschen.

Das Zeug dazu hat der 9,1 Millimeter dicke Player auf jeden Fall. Er sieht ebenfalls gut aus. Wie den Nano gibt es ihn in drei Ausführungen mit 2, 4 und 8 GByte Speicher. Im Paket sind tolle Ohrhörer enthalten, und eine Sache hat der NW-A800 dem Nano sogar voraus: Er spielt auf dem 2 Zoll großen Display Videos ab. Sogar in Vollbild.

Dafür kostet er auch 40 Euro mehr. Sinnlos herausgeworfenes Geld für eine Funktion, die man sowieso nicht nutzt? Oder eine Killerapplikation, von der Apple sich eine Scheibe abschneiden kann? Stimmen Sie ab!

> Zur Bildergalerie

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Sony, Top oder Flop

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ipod-Nano-Konkurrent: Sony NW-A800

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *