Funktioniert auch in der Luft: Logitech MX Air

Bei der Logitech MX Air handelt es sich nicht um eine „einfache“ Lasermaus. Hebt man sie vom Tisch, übernehmen Bewegungssensoren die Steuerung des Mauszeigers – sie funktioniert also auch im Stehen bei Präsentationen oder im Wohnzimmer als Fernbedienung für Media-Center-Rechner.


IMAGE=http://www.cnet.de/i/dl/tof/tof_logitech-mx-air.jpg

Bei der Logitech MX Air handelt es sich nicht um eine „einfache“ Lasermaus. Hebt man sie vom Tisch, übernehmen Bewegungssensoren die Steuerung des Mauszeigers – sie funktioniert also auch im Stehen bei Präsentationen oder im Wohnzimmer als Fernbedienung für Media-Center-Rechner.

Vor allem um die multimedialen Funktionen hat sich der Hersteller gekümmert. Anstelle des Mausrades gibt es eine berührungsempfindliche Fläche, darunter sitzen zusätzliche Knöpfe für die Steuerung von MP3- und Videoplayern sowie zur Lautstärkeregelung.

Selbst Gestensteuerung ist möglich: Durch Gedrückthalten des Lautstärkeknopfes und Schwenken der Maus nach links und nach rechts lässt sich die Lautstärke einstellen. Auch Musikstücke kann man auf diese Weise überspringen.

Alles unnütz? Wofür gibt es schließlich Fernbedienungen? Oder ein praktischer Komfortgewinn, der das umständliche Arbeiten mit der Maus am Fernseher ersetzt? Stimmen Sie ab!

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Funktioniert auch in der Luft: Logitech MX Air

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *