Die neuen Ipods: Nano und Classic

Auf den ersten Blick fällt bei den neuen Ipods die geänderte und grafisch aufgehübschte Bedienoberfläche im Split-Screen-Modus auf. Der Ipod Nano kann in der dritten Generation nun auch Videos abspielen, dafür hat Apple ihm ein größeres 2-Zoll-Display spendiert. Der Classic als Nachfolger des Video-Ipods speichert nun bis zu 160 GByte auf der integrierten Festplatte.

[legacyvideo id=88072592]

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS
Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Die neuen Ipods: Nano und Classic

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *