Das T650i ist der Nachfolger des beliebten T610i. Doch Sony Ericsson hat den Markt nicht einfach mit einem Abklatsch des bekannten Vorgängers beglückt. Stattdessen besticht das neue Modell mit einem innovativen Design und beeindruckenden UMTS-Funktionen.

Einige Netzbetreiber bieten das T650i mit Vertragsbindung kostenlos an. Im Internet findet man es für etwa 380 Euro ohne SIM-Karte.

Stärken

Sony Ericsson hat in jüngster Zeit einige Handymodelle mit auffälligem Design herausgebracht. Das T650i setzt diesen Trend fort. Das Metallgehäuse sieht angenehm robust aus und verleiht dem Gerät merklich Stabilität. Doch sein einzigartiges Design verdankt dieses Modell den rechteckigen Metalltasten. Auf den ersten Blick sehen sie aus, als seien sie schwer zu bedienen. Aber de facto gleitet der Daumen problemlos über sie. Sie sprechen gut an, auch dann, wenn man lange Nachrichten verfasst.

Die Tastatur wird ähnlich auffällig hinterleuchtet wie die des S500i. Die Beleuchtung kann so eingestellt werden, dass sie entsprechend dem ausgewählten Bildschirmschoner animiert wird. Sie dient außerdem als neuartige Anzeigeart für eingehende Anrufe. Das nicht viel mehr als eine einfache technische Spielerei. Es dürfte aber sicher die erste Funktion sein, die der stolze Handybesitzer seinen Freunden vorführt. Selbstverständlich steigert sie auch generell die Attraktivität des Modells.

Da das Handy UMTS unterstützt, gibt es eine zweite Kamera für Videotelefonate. Diese VGA-Kamera auf der Vorderseite ist sehr diskret verbaut. Man muss schon genau hinschauen, um sie überhaupt zu entdecken. Dafür fällt die auf der Rückseite befindliche 3,2-Megapixel-Kamera gleich ins Auge. Ausgestattet mit Autofokus und LED-Blitz liefert das T650i Bilder mit guter Qualität. Und das auch bei relativ wenig Licht. Deshalb wird die Kamera sicherlich ausgiebig benutzt.

Das kratzfeste Mineralglasdisplay ist im Vergleich zur Konkurrenz etwas klein geraten. Doch die unglaublich scharfe Darstellung macht das Betrachten von Bildern oder Websites mit dem hervorragenden Webbrowser zum Genuss.

Wie die meisten aktuellen Sony-Ericsson-Modelle bringt auch das T650i überzeugende Musik-Funktionen mit. Der ausgezeichnete Musik-Player ist einfach zu bedienen. Zum Lieferumfang gehören erstklassige geräuschabschirmende Ohrhörer, die auf Wunsch einen höllischen Bass erzeugen können.

Gesprächsqualität und Empfang sind sehr gut. Darüber hinaus bietet das Handy auch eine beeindruckende Akkulaufzeit. Es steht genug Energie zur verfügung, um 7 Stunden zu telefonieren. Die Standby-Zeit beträgt mehr als 12 Tage.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Eleganter Riegel mit überzeugenden Funktionen: Sony Ericsson T650i

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *