Der deutsche Hersteller Loewe vertritt eigentlich die Meinung, dass sich im TV-Bereich nicht alles um den Preis drehen sollte – wie das ja im Hi-Fi- und Automarkt auch durchaus der Fall ist. Es muss Raum für Premium-Marken geben, die teurere Produkte entwickeln und anbieten. Dafür können diese Geräte auch mit hoher Performance, zahlreichen Funktionen und insbesondere mit einem erstklassigen Design aufwarten.

Aber wird der etwa 2400 Euro teure, 37 Zoll große LCD-Fernseher Modus L37 von Loewe dem Anspruch eines herausragenden High-End-Geräts dann auch wirklich gerecht?

Stärken

Der Modus L37 setzt in puncto Design andere Maßstäbe als ein typisches Mainstream-Gerät. Er kombiniert auf dezente Art minimalistische Linien mit einem eleganten Profil. Dementsprechend umgibt ihn der sanfte Glanz einer wahren Stilikone.

Die Bildqualität des Modus L37 kann im Test weitgehend überzeugen. Dank Loewes Bildverbesserungstechnologie Image+ zeichnen sich die Bilder sowohl in High-Definition als auch in Standardauflösung durch außergewöhnlichen Kontrast und hohen Detailreichtum aus. In der HD-DVD-Version von „Superman Returns“ erkennt man sogar die Textur von Clark Kents Superman-Kostüm.

Auch das über den digitalen Empfänger eingespielte Filmmaterial im Standardformat wirkt deutlich weniger weich und verschwommen als bei vielen anderen LCD-Geräten der Konkurrenz.

Hinsichtlich der Farben gibt es vorerst kaum etwas zu meckern. Sie sind kontrastreich und ausreichend hell. Auch Bewegungsunschärfe stellt für den Modus L37 kein Problem dar. Die in „Star Wars: Episode III“ durch das Bild jagenden Raumschiffe beispielsweise kommen beeindruckend scharf zur Geltung.

Der letzte Pluspunkt des Modus L37 ist seine clevere On-Screen-Bedienungsanleitung. Sie erklärt dem Benutzer auf Kopfdruck jede Funktion in den Bildschirmmenüs.

Schwächen

Das Design des Modus L 37 ist zweifellos schick. Doch das Gehäuse sieht deutlicher nach Kunststoff aus, als man es von Loewe erwarten würde. Der Modus ist zwar eines der günstigsten Modelle der Loewe-Familie. Dennoch enttäuscht die aufdringliche Kunststoffverarbeitung – vor allem, weil das Gerät nichtsdestotrotz fast doppelt so teuer ist wie viele andere 37-Zöller.

Neueste Kommentare 

3 Kommentare zu Überteuerter Designer-LCD-TV: Loewe Modus L37

  • Am 30. Mai 2012 um 11:06 von Monika Loske

    Loewe TV Modus L 37
    Wir haben diesen Fernseher seit 3 Jahren, seit 1 Jaht starke Fehler, Kästchenbildung, Klirren im TV, Tonstörg. etc, Wer kann uns hierzu helfen , wie man diesen Fehler beseitigen kann. Div. Fachleute schon versucht, TV ausgetauscht, evtl.Kabelfehler ?

  • Am 31. Mai 2012 um 15:09 von Monika Loske

    Probleme mit Modus L 37
    Wir haben seit ca. 1 1/2 Jahren starke Probleme mit dem TV. Starkes Klirren, Kästchenbildung, Stimmen unklar, keiner kann uns helfen. Kennt jemand diese Probleme?

  • Am 22. Juni 2015 um 16:03 von leo

    Beim Bild Einstellung :
    Hab das Bild schrim mit Hand hoch und runter bewegen und auf ein mal hab ich ne knacken gehört kann das sein das was gebrochen ist oder so ?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *