CES: Extrem flache OLED-Fernseher von Sony und Samsung

Seit Montag dieser Woche verkauft Sony mit dem XEL-1 seinen ersten OLED-Fernseher über den firmeneigenen Onlineshop Sonystyle.com – vorerst allerdings nur in Amerika. Die 11-Zoll-Version kostet 2500 Dollar. Auf der CES stellt das Unternehmen einen größeren Prototypen vor: Das Top-Modell ist 27 Zoll groß, seine Markteinführung aber noch nicht konkret geplant. Auch Samsung präsentiert auf der Consumer Electronics Show seinen ersten OLED-Fernseher.

[legacyvideo id=88072453]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CES: Extrem flache OLED-Fernseher von Sony und Samsung

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *