CES: Hightech-Autos, Navis, Displays und viel Bass

Wer die Nordhallen der Consumer Electronics Show erreicht, denkt, er ist in der Pimp-my-Ride-Werkstatt West Coast Customs gelandet. Billardtische und Bügelbretter findet man in den hier ausgestellten Autos zwar nicht, dafür aber alles andere, was Strom braucht: Radarwarngeräte, Navis, Monitore, DVD-Player, Verstärker, Boxen, Subwoofer – und unglaubliche Bässe. Selbst, wenn die Turbinen und V8-Big-Block-Motoren nicht laufen, dröhnt die Halle.

[legacyvideo id=88072576]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu CES: Hightech-Autos, Navis, Displays und viel Bass

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *