Je mehr Audio- und Videogeräte man sein Eigen nennt, umso mehr Fernbedienungen gilt es gleichzeitig im Griff zu behalten. Früher oder später sehnt sich deshalb der gestresste Benutzer nach einer Universalfernbedienung.

Das hier getestete Modell aus der Harmony-Reihe von Logitech kann zwar bis zu 15 Geräte steuern, ist mit einem Preis ab 160 Euro aber auch nicht gerade billig. Und so stellt sich natürlich die Frage, ob eine Fernbedienung so viel Geld wert ist.

Stärken

Logitech hat für die Harmony One ein brandneues Design entworfen. Die Fernbedienung ist wesentlich größer als bisherige Modelle der Reihe. Darüber hinaus bringt sie auch größere Tasten und ein überarbeitetes Tastaturlayout mit. Die größte Veränderung ist jedoch der neue farbige Touchscreen.

Im Unterschied zu anderen Universalfernbedienungen wie der Philips Prestigo SRU8015 verfügt die Harmony One über keine integrierte Code-Datenbank. Stattdessen muss man sie per USB an den Computer anschließen und mithilfe der Harmony-Software die Profile für alle Geräte aus dem Internet herunterladen. Die Online-Datenbank enthält Profile für mehr als 225.000 Geräte, so dass dort auch ältere AV-Receiver und VHS-Rekorder zu finden sein sollten.

Sobald die Fernbedienung für alle Geräte eingerichtet ist, kann man individuelle Makros erstellen – Aktivitäten, wie Logitech es nennt. So lässt sich zum Beispiel eine Aktivität namens „DVD ansehen“ einrichten, die dafür sorgt, dass Fernseher, DVD-Player und Surround-Sound-Anlage eingeschaltet werden. Gleichzeitig wird der Fernseher auf den korrekten AV-Eingang und die Lautstärke des Surround-Sounds auf ein vorher festgelegtes Level eingestellt.

Die Kombination aus großen physischen Tasten und Touchscreen ist eine glänzende Idee. Dank der Tasten fühlt sich das Modell an wie eine echte Fernbedienung. Der Touchscreen bietet darüber hinaus die Flexibilität, zusätzliche Funktionstasten zu programmieren, die speziell auf die eigenen Geräte zugeschnitten sind.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Handliche Schaltzentrale: Logitech Harmony One

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *