Es gibt immer weniger Gründe, ins Kino zu gehen. Seien wir mal ehrlich: Die Menschen, die heutzutage ins Kino gehen, sind einfach nervend. Sie reden ununterbrochen miteinander oder telefonieren mit dem Handy und sorgen so dafür, dass der Kinobesuch zu einer teuren Zeitverschwendung wird.

Gleichzeitig ist es zu Hause schön ruhig. Chips und Getränke sind um einiges billiger. Und die Wahrscheinlichkeit, dass irgendwo in der Ecke ein paar Jugendliche hocken, die alberne Bemerkungen abgeben, ist relativ gering. Mit Ausnahme der eigenen Kinder. Aber denen bringt man eben bei, hübsch still zu sein.

Die meisten Anwender, die sich das Kino nach Hause holen, geben aber leider viel zu viel für den Fernseher aus. Dabei vergessen sie oft, etwas Geld für ein Soundsystem beiseite zu legen. Samsung hat jetzt das Heimkinosystem HT-X715 auf den Markt gebracht. Es ist bereits unter 500 Euro erhältlich. Zum Gesamtpaket gehört ein DVD-Player mit integrierter Surround-Sound-Decodierung und -Verstärkung. Sämtliche Lautsprecher für einen umfassenden Surround-Sound-Genuss sind ebenfalls mit an Bord.

Design

Das X715 passt optisch vor allem zu Samsungs Fernsehern im „Crystal“-Design. Denn es ist mit demselben edlen, rot-schwarz changierenden Finish versehen. Aber die Anlage sieht mit allen Fernsehern klasse aus, auch zusammen mit dem im Test verwendeten LG Scarlet.

In diesem optisch überzeugend gestalteten Paket sind bereits alle erforderlichen Lautsprecher enthalten. Die Frontlautsprecher können entweder auf einen Tisch gestellt oder an der Wand montiert werden. Die Lautsprecher für den hinteren Bereich lassen sich in einem Regal unterbringen oder ebenfalls an die Wand schrauben. Der Subwoofer passt in jede beliebige Ecke. Der Mittellautsprecher sollte hingegen seinen Platz unterhalb oder oberhalb des Fernsehers finden.

Das Paket enthält daneben auch ein etwas dünnes, störrisches Lautsprecherkabel sowie erfreulicherweise sogar ein HDMI-Kabel.

Im Test stellt sich leider heraus, dass das Gerät ein echter Staubmagnet ist. Vor allem die Haupteinheit scheint keinem durch die Luft schwebenden Partikelchen widerstehen zu können. Das Staubtuch muss also regelmäßig in Aktion treten, damit die Anlage beim gemeinsamen Filmabend auch wirklich alle Freunde beeindruckt.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Elegantes 5.1-Heimkinosystem: Samsung HT-X715

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *