Schnäppchen der Woche: Beamer, 42-Zoll-TV, DVD-Festplattenrekorder

Bildwiedergabegeräte sind diese Woche der Schwerpunkt des Preisradars. Ab Montag gibt es bei Plus einen DLP-Beamer von InFocus für knapp 300 Euro. Ein 42-Zoll-LCD-Fernseher für weniger als 800 Euro sowie der Top-Computer-Flatscreen Samsung 226BW mit 22 Zoll Bilddiagonale sind weitere Produkthighlights. Außerdem sollten sich Schnäppchenjäger den günstigen DVD-Festplattenrekorder RH-388H von LG sowie die Bluetooth-Freisprechanlage Supertooth Voice von Hama genauer ansehen.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Plus halten Cyberport.de, Amazon, Dantocon.de und Compuland echte Schnäppchen für Sie bereit.

DLP-Beamer InFocus X16 bei Plus für knapp 300 Euro

Wer immer schon auf der Suche nach einem erschwinglichen Beamer war, wird diese Woche fündig. Der Discounter Plus bietet ab heute den DLP-Projektor InFocus X16 exklusiv für knapp 300 Euro an. Damit unterbietet er die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers nach eigenen Angaben um satte 100 Euro.

InFocus X16
Der InFocus X16 sorgt auch in heller Umgebung für eindrucksvolle Bilder.

Sehenswerte Bilder sind für den InFocus X16 selbst in hellen Räumen kein Problem. Dafür sorgen ein Helligkeitswert von 2400 ANSI-Lumen sowie ein Kontrast von 1400:1. Naturgetreue und lebensechte Farben sollen durch die von Texas Instruments entwickelte Technologie BrilliantColor gewährleistet sein. Dank des Weitwinkelobjektivs sind auch bei geringem Projektionsabstand große Bilddiagonalen von bis zu 6,5 Metern möglich. Die physikalische Auflösung des DLP-Beamers beträgt 800 mal 600 Pixel und macht den Beamer ideal zum Betrachten von DVDs.

Auch an Eingängen bietet der InFocus X16 einiges: VGA, S-Video, Composite Video, Audio (3,5 Millimeter) und serielle Schnittstelle sind an Bord. Ein weiterer VGA-Port steht zum Durchschleifen des Videosignals zur Verfügung. So können Kinofans das Bild auch ohne zweiten Monitorausgang gleichzeitig mit ihrem TFT und dem Projektor wiedergeben. Letzterer ist kompatibel zu den Videonormen NTSC, NTSC 4.43, PAL, PAL-M, PAL-N, SECAM, SDTV(480i/576i), EDTV(480p/756p) und HDTV(720p1080i). Außerdem beherrscht er neben Front- auch Decken- und Rückprojektion.

Im Lieferumfang befinden sich der InFocus X16 selbst, drahtlose Fernbedienung (inklusive Batterien), Computerkabel, Netzkabel, Gebrauchsanweisung (mehrsprachige CD), Quick-Start-Anleitung, Sicherheitshinweis sowie Garantie- und Registrierkarten. Der Hersteller gewährt sechs Monate Garantie auf die Lampe und 24 Monate auf den Beamer.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schnäppchen der Woche: Beamer, 42-Zoll-TV, DVD-Festplattenrekorder

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *