Der HDR-TG3E ist derzeit der kleinste Full-HD-Camcorder der Welt. Er nimmt Filme mit einer Auflösung von 1920 mal 1080i auf. Dennoch fällt er klein genug aus, um in jede Jackentasche zu passen. Für um die 550 Euro ist er zwar nicht gerade preisgünstig. Das ist aber bereits weitaus weniger als der ursprüngliche Listenpreis und macht diesen Sony-Camcorder nur noch attraktiver.

Stärken

In der Regel heißt es beim Kauf von Camcordern, Kompromisse einzugehen. Wer Topqualität will, muss einen großen, klobigen Camcorder mit sich herumtragen. Wird ein kompaktes Gerät für unterwegs gewünscht, ergeben sich meist unscharfe, verwackelte Bilder. Doch der TG3E kann tatsächlich in beiderlei Hinsicht glänzen.

Freilich fällt dieser Camcorder nicht so rank und schlank aus wie eine der superdünnen aktuellen Digicams. Schon ohne Akku bringt er 240 Gramm auf die Waage. Und außerdem ist er etwa 25 Millimeter dick. Da sollten die Jackentaschen schon solide sein.

Die Fertigungsqualität wirkt hervorragend. Das Gerät liegt sehr gut in der Hand. Und das, obwohl die viel gepriesene Titanbeschichtung sich nur über eine Seite des Gehäuses erstreckt. Der TG3E ist außerdem wirklich einfach zu benutzen. Beim Ausklappen des LCD-Bildschirms schaltet er sich ein, und der Benutzer kann mit dem Filmen beginnen. Das Breitbild-Display misst 69 Millimeter (2,7 Zoll). Es ist hell und scharf, sogar bei weniger günstigen Lichtverhältnissen.

Die Steadyshot-Bildstabilisierung sorgt für ein überraschend wackelfreies Bild, selbst bei maximalem Zoom. Dank der Touchscreen-Schnittstelle ist das Gehäuse glücklicherweise fast völlig frei von Tasten, Joysticks und all den Hieroglyphen, die das Äußere so vieler Camcorder verunstalten.

Wie aber sieht es mit dem Filmmaterial aus? Ist es wirklich besser als solches in Standardauflösung? Das kann man wohl sagen! Der Unterschied bei der Auflösung fällt sofort ins Auge. Wer bereits auf HDTV umgestiegen ist, wird nichts anderes mehr wollen, sobald er gesehen hat, was ein HD-Camcorder wie dieser leisten kann.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Ultrakompakter HD-Camcorder: Sony HDR-TG3E

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *