Schnäppchen der Woche: Aldi-Netbook, 7.1-Receiver, Xbox 360 Elite

Bei Aldi gibt es ab Donnerstag deutschlandweit ein Medion-Netbook für knapp 400 Euro. Die Ausstattung des mobilen Begleiters erinnert schon beinahe an ein richtiges Notebook. Weitere Produkt-Highlights diese Woche sind ein Heimkino-Receiver von Onkyo, ein DV-Camcorder von Sony für Einsteiger, eine High-End-Webcam von Logitech für nur 60 Euro und die Spielekonsole Xbox 360 in der üppig ausgestatteten Elite-Version.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Medianess.de halten Pixmania, Aldi, Quelle und MajorShop.de echte Schnäppchen für Sie bereit.

7.1-Heimkinoreceiver Onkyo TX-SR506 für knapp 240 Euro

Der Online-Shop Medianess.de bietet diese Woche den 7.1-Heimkinoreceiver TX-SR506 von Onkyo für rund 240 Euro an. Im Vergleich zu den Angeboten anderer Händler sparen Käufer um die 70 Euro.

Onkyo TX-SR506
Der Onkyo TX-SR506 bietet einen günstigen und doch fulminanten Einstieg ins eigene Heimkino.

Obwohl der Onkyo TX-SR506 preislich der Einsteigerklasse zuzuschreiben ist, besitzt dieser Heimkino-Receiver weit mehr als nur eine Standardausstattung. Bis zu 7 Lautsprecherkanäle und einen Basskanal mit jeweils 130 Watt Ausgangsleistung steuert das Gerät an. Vier HDMI-Ports stehen zum Anschluss moderner Full-HD-Fernsehgeräte oder Blu-ray-Player bereit. Sie verkraften Signale mit einer Auflösung von bis zu 1080p. Mit Audyssey 2EQ steht dem Käufer sogar ein automatisches Einmesssystem zur Verfügung. Dadurch erspart er sich die manuelle Einstellung von Lautstärke, Frequenzgang und vielem mehr für alle 7.1 Kanäle. Die unabhängige Wiedergabe einer weiteren Audioquelle über ein zusätzliches Lautsprecherpaar ist mit dem TX-SR506 ebenfalls möglich. Bi-Amping soll für kraftvolleren und räumlicheren Klang sorgen.

Der Receiver beherrscht die Surround-Formate Dolby Digital EX, Dolby Pro Logic IIx, DTS-ES, DTS Neo:6 und DTS 96/24. Um Anschlussnöte zu vermeiden, besitzt das Gerät unter anderem vier S/PDIF-Eingänge (zwei optische und zwei koaxiale), drei S-Video-Eingänge, zwei S-Video-Ausgänge, vier Composite-Video-Ein- und zwei Ausgänge. Wer den TX-SR506 auch zum Musikhören benutzen will, greift auf die Pure-Audio-Funktion zurück. Sie schaltet alle unnötigen Video-Schaltkreise und das Display ab, um unverfälschten Klang zu garantieren. Der Music Optimizer verbessert laut Hersteller den Sound von komprimierter Musik wie MP3 oder WMA.

Selbst mit nur zwei Lautsprechern kann sich der Onkyo-Receiver hören lassen. Dank Theater Dimensional kann wahlweise eine virtuelle Surround-Sound-Wiedergabe über ein Stereo-System erfolgen. Praktisch ist die A/V-Synchronisationsfunktion, mit der Käufer das gleichzeitige Eintreffen von Audio- und Videosignalen einstellen. Insgesamt 40 Senderspeicher stehen für den integrierten UKW/MW-Tuner zur Verfügung.

Der Lieferumfang besteht aus Receiver, Infrarot-Fernbedienung, Batterien, UKW-Antenne, Einmessmikrofon und Bedienungsanleitung. Die Garantiedauer beträgt 24 Monate.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schnäppchen der Woche: Aldi-Netbook, 7.1-Receiver, Xbox 360 Elite

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *