Blackberry Storm: noch kein iPhone-Killer

Das neue Blackberry-Smartphone macht seinem Namen nur zum Teil Ehre: Um das iPhone vom Thron zu wehen, muss dieser Sturm noch wachsen. Mancher Bug verdirbt einem den Spaß. Trotzdem hat das Storm einige hervorragende Qualitäten: den neuen ClickThrough-Touchscreen, der einem echtes Tastaturfeeling beschert, ein erstklassiges Display, GPS, UMTS mit HSDPA, eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Foto- und Videofunktion sowie einen guten Mediaplayer. Wir haben uns das Gerät bereits näher angesehen.

[legacyvideo id=88072537]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Blackberry Storm: noch kein iPhone-Killer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *