Mit den meisten Bluetooth-Freisprecheinrichtungen für Autos kann der Fahrer beim Telefonieren beide Hände am Steuer lassen – aber das war es dann auch schon an Funktionen. Anders die Jabra SP700. Sie dient nicht nur als Flensburg-Punktevermeider, sondern ist auch kompatibel zu Stereo-Bluetooth – kurz A2DP. So klappt auch die drahtlose Musikwiedergabe vom Handy über das SP700. Und wem die Klangqualität so nicht ausreicht, der kann die Musik mit Hilfe des UKW-Transmitters auch direkt über das Autoradio wiedergeben. Das Jabra SP700 ist im Einzelhandel für 80 Euro erhältlich.

Design

Bei der Jabra SP700 legt der Hersteller GN Netcom – wie schon beim Vorgängermodell SP5050 – großen Wert auf Minimalismus. Mit Abmessungen von 12,7 mal 6,2 mal 1,7 Zentimetern gehört die SP700 zu den kleinsten mobilen Freisprecheinrichtungen. Sie ist ziemlich flach und erinnert von vorne aufgrund der ovalen Form ein wenig an ein Ei. Etwa drei Viertel der Oberfläche nimmt ein ovales Lautsprechergitter ein. Oberhalb befinden sich vier LEDs, die über Akku-, Gesprächs-, Bluetooth- und UKW-Transmitter-Status informieren.

Wer nach dem Einschaltknopf sucht, sieht anfangs den Wald vor lauter Bäumen nicht: Der gesamte obere Teil des Geräts lässt sich nach unten drücken und dient so als Multifunktions-Anruftaste. Hält man die Taste zwei Sekunden gedrückt, schaltet sich das SP700 an. Um es wieder auszuschalten, hält man die Taste vier Sekunden gedrückt. Zum Annehmen und Beenden von Anrufen genügt es, sie kurz anzutippen. Auf der linken Seite liegt die UKW-Taste, um die Audioausgabe auf das Autoradio umzulenken. Der Lautstärkeregler und die Buchse für das Ladegerät befinden sich auf der rechten Seite. Alle Tasten sind leicht zu finden und zu betätigen.

Auf der Rückseite des SP700 befindet sich ein großer Metallclip, mit dem man das Gerät im Auto an der Sonnenblende befestigt. Die Wiedergabe über UKW-Transmitter und Radio klappt problemlos, allerdings gibt es am Headset selbst keine Möglichkeiten, die Musikwiedergabe zu steuern beziehungsweise Wiedergabeeinstellungen zu ändern. Das ist nur vom Handy aus möglich.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Bluetooth-Headset mit UKW-Transmitter: Jabra SP700

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *