MWC: Handy-Highlights von Samsung – das bringt der Frühling

Die Samsung-Highlights vom Mobile World Congress in Barcelona: Ultra Touch S8300, Beat-DJ und Omnia HD. Das 8300 kommt mit herausziehbarem Keypad und AMOLED-Display. Weitere Ausstattungsmerkmale sind GPS, Widget-Unterstützung und ein microSD-Slot. Das Smartphone soll ab Ende März für 549 Euro erhältlich sein.



Das Samsung Beat-DJ besitzt ebenfalls einen AMOLED-Touchscreen, GPS, microSD-Slot, HSDPA und eine Scratch-Funktion. Außerdem verbaut Samsung ein Bang&Olufsen-Soundsystem.



Das Omnia HD ist das erste Full-Touch-Symbian-Gerät von Samsung. Wie der Name verrät, spielt es HD-Videos ab. AMOLED-Touchscreen, GPS und 8-Megapixel-Kamera sind an Bord. Das Omnia HD gibt es mit 8 und 16 GByte integriertem Speicher.

[legacyvideo id=88072511]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu MWC: Handy-Highlights von Samsung – das bringt der Frühling

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *