Schnäppchen der Woche: Penny-Notebook, Aldi-Netbook und 37-Zoll-TV

Schnäppchenjäger aufgepasst: Die Supermarktketten haben diese Woche wieder besondere Highlights auf Lager. Während Penny ein 14-Zoll-Multimedia-Notebook von Acer für 700 Euro anbietet, gibt es bei Aldi ab Donnerstag ein kompaktes Medion-Netbook für 360 Euro. Weitere Produkthighlights sind diese Woche ein 37-Zoll-Full-HD-Fernseher von Samsung, ein Musik-Handy von Sony Ericsson und eine gut ausgestattete Universalfernbedienung von Logitech.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Penny halten Zarsen, Aldi, Kommit und Snogard echte Schnäppchen bereit.

14-Zoll-Notebook Acer Aspire 4935G für 700 Euro bei Penny

Die Supermarktkette Penny bietet ab heute regional begrenzt neben weiteren Elektro-Produkten das Multimedia-Notebook Acer Aspire 4935G zu einem Preis von knapp 700 Euro an. Im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Geräten sparen preisbewusste Käufer hier um die 30 Euro. Ob das Gerät in Ihrer Nähe verfügbar ist, verrät die Website der Supermarktkette.

Acer Aspire 4935G
Die Ausstattung des Acer Aspire 4935G für 699 Euro weiß zu überzeugen.

Das Acer Aspire 4935G ist mit einem flotten Dual-Core-Prozessor Intel Core 2 Duo T6400 mit 2 GHz Taktfrequenz ausgestattet. 3 GByte Arbeitsspeicher und eine 320 GByte große Festplatte sind neben einem 14 Zoll Bildschirm im 16:9-Format verbaut. Mit einer Bildauflösung von 1366 mal 768 Pixeln ist das Display HD-Ready. Die Hintergrundbeleuchtung besteht aus stromsparenden Leuchtdioden.

Als Grafikchip kommt ein Nvidia GeForce 9300M GS mit 512 MByte Speicher zum Einsatz. Dank Dolby Home Theater bietet das Gerät darüber hinaus laut Penny einen lebendigen, kinoähnlichen Surround-Sound. Ein DVD-Super-Multi-Laufwerk mit Unterstützung für Dual-Layer-Rohlinge ist mit an Bord. Für schnelle Datenübertragung sorgen ein integrierter Draft-n-WLAN-Adapter, Gigabit-Lan und eine e-SATA-Schnittstelle zum Anschluss externer Festplatten. Die verbaute Crystal-Eye-HD-Webcam erfasst bis zu 30 Bilder pro Sekunde und ermöglicht Video-Chats ohne zusätzliche Hardware.

Neben einem 6-in-1-Kartenlesegerät besitzt das Notebook zahlreiche Schnittstellen, darunter einen HDMI-Ausgang zum Anschluss moderner HD-tauglicher Fernseher. Zur Vereinfachung der Bedienung des Media-Centers stattet Acer das Gerät mit Media-Touch-Tasten aus. Praktisch ist weiterhin der integrierte Fingerabdrucksensor. Er ermöglicht Käufern, sich ohne Passwort einzuloggen, und schützt den Rechner vor unbefugtem Zugriff.

Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows Vista Home Premium zum Einsatz. Microsoft Works, Microsoft Office Home and Student 2007 (60-Tage-Demo), NTI Media Maker, McAfee Internet Security Suite (60-Tage-Version), Acer Arcade Deluxe, Acer Grid Vista und Acer Bio Protection zählen zur Software-Ausstattung.

Im Lieferumfang befinden sich Notebook, Akku und Ladegerät. Zu weiterem Zubehör, wie es ähnlich ausgestatteten Modellen häufig beiliegt, macht Penny keine Angaben. Die Garantiedauer beträgt 24 Monate.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schnäppchen der Woche: Penny-Notebook, Aldi-Netbook und 37-Zoll-TV

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *