Für einen Markenfernseher mit 26-Zoll-Display ist der Toshiba Regza 26AV505D erstaunlich günstig. Trotz seiner HD-Ready-Auflösung mit 1366 mal 768 Pixeln kostet er nur knapp 400 Euro. Wenn das Gerät auch im Test gegen die gleich teure Konkurrenz von nicht so namhaften Herstellern besteht, ist er ein echtes Schnäppchen.

Vorteile

Der faire Preis ist nicht das einzig verlockende Feature des 26AV505D. Auch sein hoher Kontrast von 30.000 beeindruckt. Der Fernseher erreicht ihn durch seine Dynamic-Black-Funktion: Bei dunklen Bildinhalten reduziert das Gerät die Stärke seiner Panel-Hintergrundbeleuchtung, was zu besonders satten Schwarzwerten führt. Im Preissegment des Toshiba-TVs beherrschen das derzeit nur sehr wenige Modelle.

Auch das flexible Farbmanagement unterscheidet den 26AV505D von der Konkurrenz. Zudem bietet der Fernseher sowohl eine MPEG– als auch ein Standard-Rauschunterdrückungssystem.

Womit sich der 26AV505D aber wirklich beliebt macht, ist seine Leistung in Sachen Bildqualität. Sie kommt zwar nicht an die eines 1000-Euro-Geräts heran, übertrumpft aber spielend alle von uns getesteten 26- und 28-Zöller unter 500 Euro.

Ein gutes Beispiel sind schnelle Bewegungen. Während es bei der Mehrheit der LCD-Rivalen des 26AV505D bei schnellen Bildänderungen zu Unschärfen und Verwischen kommt, zeigt der Toshiba selbst mit 200 Stundenkilometer vorbeirasende Autos noch ziemlich scharf an.

Auch die Schwarzwerte überzeugen. Sie sind zwar nicht hundertprozentig perfekt und frei von einem leichten Grauschleier, trotzdem sehen dunkle Szenen sehr gut aus. Auch Details in schattigen Bildbereichen kommen klar heraus.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Toshiba Regza 26AV505D: extrem preiswerter 26-Zöller

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *