Neue Handys im März: LG Arena, Nokia 8800 Gold & O2 XDA Guide

Der März 2009 ist ein toller Monat für Handykäufer – er ist der nach der größten Handymesse der Welt, auf der alle namhaften Hersteller ihre Neuigkeiten für 2009 präsentiert haben. Nun kommen die ersten der neuen Handys und Smartphones in den Handel – und mit dem LG Arena auch ein absolutes MWC-Highlight mit komplett neuer Touchscreen-Nutzerführung. Außerdem warten zwei Musikhandys und ein günstiges Windows-Mobile-Smartphone auf potentielle Käufer.

Auch 2009 hat sich bislang im Handymarkt nicht viel getan. Zwar gibt es viele interessante neue Modelle an allen Ecken und Enden, aber die wirkliche Revolution bleibt bislang aus. Das iPhone hat bei seiner Markteinführung Maßstäbe gesetzt – und noch immer versuchen alle anderen Hersteller mit immer neuen Oberflächen, auf diesen Zug aufzuspringen. Und dem iPhone im Idealfall die Schranken zu weisen. Geschafft hat das bislang noch keiner, aber die Ideen der Konkurrenten werden besser, die Menüs hübscher und die Bedienung flüssiger.

LG probiert es in diesem Monat mit seinem Top-Modell Arena (KM900) – zum Testbericht. Es verfügt über HSDPA, WLAN, A-GPS und diverse Multimedia-Features – so ist der Multimediaplayer des Handys mit Dolby- und DivX-Codecs ausgestattet, die für ein ordentliches Sound- und Bilderlebnis sorgen sollen. Darüber hinaus hat der Hersteller ordentlich Aufwand getrieben, um ein neues Benutzerinterface zu entwickeln. Basis dafür ist natürlich, wie könnte es auch anders sein, ein großes Touchscreen-Display.

Am anderen Ende der Fahnenstange bringt T-Mobile ein Smartphone mit Windows Mobile zum Schnäppchenpreis auf den Markt – das MDA Basic soll ohne Vertrag circa 250 Euro kosten und dürfte somit mit Vertragsbindung für einen Euro zu haben sein. Mit Touchscreen-Display und TouchFLO-3D-Menüführung, versteht sich – ein bisschen iPhone findet sich eben überall.

Wer lieber auf das berührungsempfindliche Display verzichtet, bekommt ein edles Design-Stück im Look eines Goldbarrens von Nokia – das 8800 Gold. Zum Aufschieben, mit klassischer Handy-Tastatur und ohne hübsche Menüanimationen.

Musikliebhaber dürften sich über neue, preiswerte MP3-Player-Handys von Sony Ericsson und Nokia freuen. Die beiden neuen Musik-Handys kosten unter 200 Euro.

Wir haben uns im Markt umgesehen und die interessantesten neuen Handys im März mit Bild und technischen Daten herausgesucht.

Neue Handys und Smartphones im März
Die Neuheiten im März (v. l. n. r.): O2 XDA Guide, T-Mobile MDA Basic, LG KM900 Arena, Sony Ericsson W395 und Nokia 8800 Gold.

Neue Handys im März
LG KM900 Arena
Sony Ericsson W395
T-Mobile MDA Basic
Nokia 8800 Gold Arte
Nokia 5130 Xpress Music
O2 Xda Guide

Neueste Kommentare 

Eine Kommentar zu Neue Handys im März: LG Arena, Nokia 8800 Gold & O2 XDA Guide

  • Am 12. März 2009 um 20:48 von Johannes

    Falsche Angaben
    Die Angaben zum Lg Arena stimmen leider überhaupt nicht!

    Die Bildschirmauflösung ist weitaus größer.
    Das Handy ist flacher.
    Die Kamera hat 5MPx

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *