Canon EOS 500D: günstigste DSLR mit Full-HD-Videofunktion

Die Canon EOS 500D reiht sich ab Mai zwischen der 450D und der 50D in das Portfolio des Herstellers ein. Unsere US-Kollegen haben bereits ein Vorabmodell in den Händen. Auffällige Merkmale sind der neue Creative-Auto-Modus, der die Konfiguration vereinfachen soll, sowie die Video-Funktion. Damit nimmt die 500D bewegte Bilder in HD-ready- oder Full-HD-Auflösung mit 30 (720p) beziehungsweise 20 (1080p) Frames per Second auf.

[legacyvideo id=88072454]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Canon EOS 500D: günstigste DSLR mit Full-HD-Videofunktion

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *