Diamond 2, Magic und E75: neue Handys im April

Der April wird ein guter Monat für Handykäufer. Das Highlight dürfte das zweite Android-Smartphone auf dem deutschen Markt werden: Das HTC Magic gibt es exklusiv bei Vodafone und ist optisch attraktiver als der dicke Prügel G1 von T-Mobile. Wer lieber auf ein klassisches Betriebssystem setzt, findet das HTC Touch Diamond 2 mit Windows Mobile und das Nokia E75 mit Symbian neu im Handel. Am anderen Ende der Preisskala gibt es ein neues Nokia-Handy ab 35 Euro.

T-Mobile hat mit dem G1 zwar das erste Android-Smartphone im Portfolio – doch damit gleichzeitig einen umstrittenen Designprügel mit gewöhnungsbedürftiger Klapp-Schwenk-Tastatur. Da muss Vodafone natürlich kontern – und nimmt mit dem HTC Magic das erste schlanke Android-Telefon ins Programm auf. Im Vergleich zum G1 von T-Mobile fällt das Magic deutlich dünner und sehr viel leichter aus. Der Grund: Dem Vodafone-Gerät fehlt die mechanische QWERTZ-Tastatur. Die Bedienung erfolgt also über den 3,2 Zoll großen Touchscreen, ein paar Tasten und den Trackball. Für die Texteingaben gibt es nur eine Bildschirmtastatur.

HTC Magic
Auf den ersten Blick sieht das Android-Handy HTC Magic aus wie ein G1 nach einer Trennkostdiät: Form, Tasten und Ausstattungsmerkmale wirken identisch, aufgrund der fehlenden QWERTZ-Tastatur ist das Gerät aber ein gute Stück flacher.

Zum mobile Surfen ist das Magic so gut geeignet wie das G1: Via HSDPA soll eine Datenübertragungsrate von bis zu 7,2 MBit/s im Download möglich sein. Im Upload schafft das Mobiltelefon immerhin bis zu 2 MBit/s. Außerdem steht WLAN zur Verfügung.

Ein GPS-Chip bietet die Möglichkeit, sich von A nach B lotsen zu lassen. Vodafone hat zu diesem Zweck seine Navigator-Software aufgespielt. Der Service ist mit fünf Euro pro Monat allerdings kostenpflichtig. Wer es billiger bevorzugt: Google Maps ist zwar vorinstalliert, Wegweiser mit Ansagen bietet die Gratis-Software jedoch nicht.

Neben Google Maps steht auch Google Mail wieder zur Verfügung und wird als Bezugspunkt für alle Adress- und Kalenderdatenabgleiche genutzt. Wer sich Software aus dem Android Market herunterladen will, muss zwingend ein Google-Konto eröffnen. Die Kamera macht Schnappschüsse mit 3,2 Megapixeln Auflösung. Ende April kommt das Vodafone Magic in die Shops des Düsseldorfer Netzbetreibers.

Datenblatt HTC Magic

Größe 11,3 x 5,5 x 1,4 cm
Gewicht 119 g
Display 3,2 Zoll großer Touchscreen; 320 x 480 Pixel Auflösung
Kamera 3,2 Megapixel
MP3-Player ja
Akku 1360 mAh
Akkulaufzeit GSM-Netz laut Herstellerangaben noch nicht bekannt (Stand 31. März 2009)
Frequenzbänder GSM-Netz Quad-Band: 850/900/1800/1900 MHz
UMTS ja
HSDPA bis zu 7,2 MBit/s
HSUPA bis zu 2 MBit/s
WLAN ja
GPS ja
integrierter Speicher 512 MByte Flash, 192 MByte RAM
Speichererweiterung Micro-SDHC-Karte
Preis noch nicht bekannt (Stand: 31. März 2009)
Anbieter Vodafone

Neueste Kommentare 

2 Kommentare zu Diamond 2, Magic und E75: neue Handys im April

  • Am 9. Juni 2009 um 22:10 von Clemens gareus

    Samsung I8910
    Das Gerät ist ein Hammer. Hatte es gestern in der Hand und durft ein weinig rumspielen. Das Display ist riesengroß und die Bedienung super. Die Reaktionszeit wenn was angetippt wurde ist superschnell; "nein noch schneller". Nur schade das es kein Windows Mobile als Betriebsytem drauf hat. Es ist auch sau teuer mit Neuvertrag Full Flat noch schlappe 280 Euro.Werden dann doch vielleicht das neue HTC Diamond2 nehmen:

    mfg

    Clemens

  • Am 10. Juni 2009 um 10:54 von Daniel Schraeder

    Re: Samsung i8910
    Hi Clemens,

    ein Grund für die hohe Geschwindigkeit des i8910 ist vermutlich, dass eben nicht Windows Mobile drauf läuft 😉
    Wir haben das Gerät übrigens mit relativ teuren Verträgen – z. B. T-Mobile Combi Relax 1200 für ca. 90 Euro Grundgebühr im Monat – schon für 0 Euro gesehen. Trotzdem happig – damit liegt das Smartphone preislich schon fast auf einer Linie wie iPhone 3G S oder HTC Magic.

    Beste Grüße
    Daniel Schraeder, CNET.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *