Endlich: Neue Software macht die Canon EOS 5D Mark II filmreif

Darauf haben 5D-Mark-II-Besitzer mit Film-Ambitionen lange gewartet: Für die Canon-DSLR ist nun endlich ein Firmware-Update verfügbar, das auch im Videomodus manuelle Einstellungen von Blende, Belichtungszeit und ISO-Empfindlichkeit erlaubt. Sowohl vor, als auch während der Aufnahme lässt sich an diesen Parametern schrauben. Wir haben ausprobiert, ob die neue Firmware hält, was sie verspricht.

[legacyvideo id=88072436]

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Endlich: Neue Software macht die Canon EOS 5D Mark II filmreif

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *