Schnäppchen der Woche: Aldi-Netbook, DVD-Player, 46-Zoll-TV

Schnäppchenjäger aufgepasst: Ein Besuch bei den Discountern zahlt sich diese Woche besonders aus. Aldi verkauft für rund 400 Euro ein gut ausgestattetes Netbook. Im Süden des Landes gibt es darüber hinaus einen DVD-Player mit CD-Ripping-Funktion zu kaufen. Amazon bietet einen 46-Zoll-Fernseher für circa 850 Euro an und verschickt das Gerät versandkostenfrei. Bei Penny Markt finden Preisbewusste einen MP3-Player mit 16 GByte Speicher und Anschlussmöglichkeit für einen zweiten Kopfhörer. Für 80 Euro ergattern Käufer bei Lidl eine Stereo-Kompaktanlage.

nocompare=1
Viele Angebote, die Elektronikmärkte als Schnäppchen anpreisen, entpuppen sich als überteuert. Die CNET-Redaktion verrät, wo Sie diese Woche wirklich sparen können. Neben Aldi halten Penny Markt, Lidl und Amazon echte Schnäppchen bereit.

Netbook Medion Akoya Mini E1312 bei Aldi für 400 Euro

Aldi verkauft ab Montag deutschlandweit das 11,6-Zoll-Netbook Medion Akoya Mini E1312 zu einem Preis von knapp 400 Euro. Wer das Angebot wahrnimmt, spart im Vergleich zu ähnlich ausgestatteten Geräten circa 30 Euro.

Medion Akoya Mini E1312
Käufer des Medion Akoya Mini E1312 verbinden das Netbook via HDMI-Ausgang mit ihrem Fernseher.

Beim Prozessor des Akoya Mini E1312 setzt Medion auf einen stromsparenden AMD Sempron 210U mit 1,5 Gigahertz Taktfrequenz. Der Arbeitsspeicher fasst 1 GByte und die Festplatte ordentliche 160 GByte. Das Display des Akoya Mini E1312 misst 11,6 Zoll in der Diagonalen und löst 1366 mal 768 Pixel auf.

Als Grafikprozessor kommt ein ATI-Chip vom Typ Radeon Xpress 1250 zum Einsatz. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Netbooks besitzt das Medion-Gerät eine HDMI-Schnittstelle zur verlustlosen Bildübertragung an einen kompatiblen Monitor oder Fernseher. Für schnelle Netzwerkverbindungen sorgt ein integrierter Draft-n-WLAN-Adapter. Die 1,3-Megapixel-Webcam mit Mikrofon ermöglicht Video-Chats ohne zusätzliche Hardware.

Funkverbindungen zu Mobiltelefonen stellt das Akoya Mini E1312 per Bluetooth her. Stereo-Lautsprecher und ein Kartenleser für SD, MMC und MS sind vorhanden. Ein Lithium-Ionen-Hochleistungsakku mit sechs Zellen versorgt das Netbook mit Strom. Angaben zur Akkulaufzeit macht Medion nicht.

Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows XP Home mit Service Pack 3 zum Einsatz. Zur weiteren Software-Ausstattung zählen Microsoft Works 9.0, Microsoft Office Home and Student 2007 (60-Tage-Demo), Cyberlink PowerDVD 8, YouCam, Corel Draw Essentials 3, Corel MediaOne und eine 90-Tage-Version der Internet Security Suite von BullGuard.

Zum Lieferumfang des Netbooks gehören ein Lithium-Ionen-Akku und ein externes Netzteil. Medion bietet seinen Kunden drei Jahre Garantie.

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Schnäppchen der Woche: Aldi-Netbook, DVD-Player, 46-Zoll-TV

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *