Blickschutz: Keine Chance für Gaffer

Blickschutz-Folie fürs Laptop von VikuitiWer tagtäglich hochgeheime Dokumente in Straßencafes bearbeitet, ist vor feindlichen Spionen nicht sicher. Ein Filter für Laptops soll nun vor seitlichen Stierblicken schützen. Dazu hat Vikuiti seinen Blickschutz mit Mikrolamellen bestückt und damit im Handumdrehen aus einem einfachen Stück Plastik echtes Hochsicherheitsequipment gemacht.

Und so funktioniert’s: Mehr als ein Dutzend feinste schwarze, nicht reflektierende Lamellen pro Millimeter werden auf 1 Grad genau positioniert und gleichmäßig über die Größe eines Bildschirms verteilt.

Die Umrüstung eines Laptops auf mobile Display-Sicherheit soll kein großer Akt sein. Sie dauert nur wenige Minuten und scheint bei fast allen Typen möglich. Der Filter wird dabei mit kleinen Haltelaschen am Laptop befestigt, kann während des Transports im Laptop verbleiben und jederzeit ein- und ausgesteckt werden. Die Blickschutzfolie gibt es für verschiedene Größen, die Preise liegen etwa zwischen 13 und 60 Euro. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Notebook

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Blickschutz: Keine Chance für Gaffer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *