Da geht die Sonne auf: Solar-Handy gegen schlaffe Akkus

Prototyp Solar-handyWer kennt das Leid mit den Akkus nicht: Im ungünstigsten Moment macht das Handy schlapp, der MP3-Player verstummt und die Digiknips macht keinen Mucks mehr. Zeit, die Akkus zu laden. Doch unterwegs kann man das meist vergessen.

Schlaue Wissenschaftler vom Fraunhofer-Institut haben sich überlegt: Da gibt’s doch was Besseres. Energie steht im Überfluss zur Verfügung – man muss sie nur richtig ernten. Und so entstand ein Solar-Handy-Prototyp, der auf Standby-Zeiten pfeift. Das Handy kann einfach immer anbleiben, vorausgesetzt, es bekommt zwischendurch etwas Sonne ab. Also nicht immer nur in die Hosentasche stecken – der Kleine muss auch mal an die frische Luft. Das hübsche Solar-Handy auf dem Bild gibt es aber leider nicht zu kaufen. (yvo)

CNET für mobile Geräte:
Android-App Google Currents App for iOS

Themenseiten: Smartphone

Artikel empfehlen:
Fanden Sie diesen Artikel nützlich?
Content Loading ...

Neueste Kommentare 

Noch keine Kommentare zu Da geht die Sonne auf: Solar-Handy gegen schlaffe Akkus

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *